1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Folie aufgelöst??? Wer kann mir da weiterhelfen- erklären ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von thunderbird, 26. September 2005.

  1. thunderbird

    thunderbird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo, also mir ist da letzte Woche was passiert, das muß ich mal loswerden. Vielleicht kann mir einer ( eine) weiterhelfen und zur Erklärung beitragen.
    Hier die Geschichte: Ich sitze im Büro am Schreibtisch. Büro ist im 5. Stock, Schreibtisch steht direkt neben dem Fenster. Also ich guck raus. Etwa 200m schräg gegenüber stehen auch mehrerer Hochhäuser. Um das eine Hochhaus weht so ein halbdurchsichtige ( braun) Folie oder großes Stück Stoff. Vom Wind hochgeblasen war mein erster Gedanke. Aber das Stück Folie /Stoff fliegt nicht weg. Nein es weht ständig um das Hochhaus rum. Immer wieder einmal rum. Und das immer schneller. Nach so 20-30 Umdrehungen löst sich die Folie/Stoff langsam im nichts auf ?. Was war das ?? Was habe ich da gesehen ??. Hat jemand einen Erklärung ???- gruß thunderbird
     
  2. Kirsche

    Kirsche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    121
    Könnte es eventuell eine Spiegelung gewesen sein? Vielleicht durch ein offenes Fenster auf das die Sonne geschienen hat, oder so?
     
  3. thunderbird

    thunderbird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo, nein kann es nicht sein. Es hat sich ja auch in der Höhe geändert. Geister ? , der schwarze Mann ??, Sehlen ???. gruß thunderbird
     
  4. Toffifee

    Toffifee Guest

    Hallo! :)

    ***Ich habe den Titel des Threads geändert, damit er aussagekräftiger wird.***

    Bitte achtet auf den Titel, liebe Leute, da sonst weniger "Hits" auf einen Thread zu erwarten sind.

    Liebe Grüße :kiss4:
    Toffifee
     
  5. thunderbird

    thunderbird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo, hier die neuesten Recherchen: an diesem Tag, in diesem Haus ( Uhrzeit ist leider nicht ermittelbar), ist ein Mensch gestorben ( laut unserer Regionalzeitung). Dann hätte die Sache schon wieder einen Sinn bekommen. gruß thunderbird
     
  6. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Werbung:
    wow, das hört sich ja misteriös an.

    ich hätte auf einen schwarm vögel getippt, die sich zur zeit sammeln und richtung süden aufbrechen. ich beobachte sie draussen auf der stromleitung, wahnsinn wieviele kleine vögel da sitzen, kann man sich gar nicht vorstellen.

    aber nach deiner antwort mit dem sterbefall bin ich mir da nicht mehr so sicher.


    liebe grüße -fingal-
     

Diese Seite empfehlen