1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Folge deinen Impulsen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Wortdoktor, 20. Oktober 2016.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Ich spüre in meinen Impuls hinein. Ich spüre den Impuls klar und deutlich. Ich spüre, wie ich immer mehr an Geschwindigkeit aufnehme. Das gute Gefühl ist mein stetiger Begleiter. Ich fühle mich wohl. Ich spüre meine Impulse die mir grünes Licht geben, Tempo aufzunehmen. Die Emotionen sprudeln aus dem Springbrunnen der Freude des ewigen Seins. Ich lasse es zu und lasse es geschehen nach dem göttlichen Willen. Ich habe keine Scheu und keine Angst mehr, zu mir zu stehen. Ich akzeptiere alles was war, kommt und passieren wird als vollkommen an.

    Die Zweifel, Uneinigkeit und Verschlossenheit wird wie weg gewischt, die Blüte der Blume der Magie verbreitet ihren wohl angenehmen Duft und die Bienen summen ihre Melodie. Das Sein ist so rein und in seiner Klarheit verpackt. Es fließt durch mich und wischt alle alten Muster weg und lässt mich immer klarer denken und fühlen. Ich erkenne meine Impulse, die mir dienen. Das Leben wird zu einem großen Zufall, den ich nicht mehr verhindern kann. Der Zufall ist wie eine Wasserrutsche auf der ich in das Bad der Emotionen hinunter rutsche. Voller Zuversicht und Freude als auch Optimismus aufgelöst freue ich mich über mein Hier und Da sein in dieser Welt.

    Ich bin froh im Moment und hier und jetzt anzukommen. Ich spüre, dass ich das Glück habe, immer mehr und besser fühlen zu dürfen. Ich spüre dass meine Zukunft sehr positiv werden wird, mit vielen Menschen zusammen sein werde. Die Menschen werden mich nehmen wie ich bin und mich so lieben wie ich mich ihnen präsentiere. Ich gebe die Zweifel nun an die Vergangenheit ab, sodass sich diese Vorstellung der positiven Gefühlsvielfalt manifestieren lässt mit neuen Menschen und neuen Gefühlen, die das Leben so lebenswert und kostbar machen. Dafür bedanke ich mich bei Gott und all seinen Helfern, die mich nun immer mehr mich selbst erkennen lassen. Dafür bin ich äußerst dankbar. Amen!
     
    Noneytiri, The Crow, Arcturin und 4 anderen gefällt das.
  2. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Berlin
    Was ich hier lese ist unglaublich, denn das habe ich heute Nachmittag, in der Sbhn, auf dem Weg nach Hause, visualisiert/gespürt/erlebt - wie auch immer.
     
    übermütig und Wortdoktor gefällt das.
  3. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.853
    Ich mach mit. Auch Amen! ;)
     
  4. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.853
    Nach jedem gefolgtem/verfolgtem und wahrgenommenem und abgearbeitetem Impuls, kommt Gott immer naeher oder da wird Gott gelebt. Oder @Kirmes?
     
    Wortdoktor gefällt das.
  5. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    563
    Kann man so sagen, Liebe Schnepe .
     
    Schnepe gefällt das.
  6. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    @Kirmes: Bitte noch mehr davon ...:sneaky:
     
    Wortdoktor gefällt das.
  7. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    563
    Folge deinem höchsten Impuls: Dem Impuls der Liebe

    Ich rufe an die göttliche Manifestationsfee, die mich in Angelegenheiten der Liebe unterstützt. Liebe Fee, bitte arbeite enger mit mir an meinen Angelegenheiten der Liebe. Ich möchte erreichen, dass sich meine Liebe über die Energiefelder des Menschen ausbreitet und den Menschen erreicht. Ich möchte den Menschen spüren lassen, dass ich nicht mehr der kleine, kranke Mensch sein möchte sondern der wohltätige und starke Charakter, der erwachsen geworden ist. Ich folge dem Höchsten Impuls der Liebe, der sich weiter entwickeln soll.

    Die Hohe Frequenz meiner Liebenswürdigkeit soll sich fort pflanzen im wahrsten Sinne des Wortes. Es soll zum Liebesakt in der Kraft der Worte kommen. Die Worte sollen sich aneinander reihen wie die Zufälle in deinem Leben. Die Worte sollen an den richtigen Adressaten gesandt werden und sich mit Kraft in die Herzen der Menschen einnisten. Wie ein positiver Glücksvirus soll meine Kraft der liebe die menschen heimsuchen, die befallen sind von den Gedanken, dass sie krank und nicht stabil seien. In Wahrheit fühle ich mich nicht krank. Ich fühle tiefe wohlbesonnene Liebespflanzen in mir am Wachsen, die Impulse meiner Liebenswürdigkeit.

    Ich darf und soll unter den Gesichtspunkten der Liebenswürdigkeiten mein Leben Schritt für Schritt einer Grundumstrukturierung unterziehen. Das Leben wird sich wandeln und mein wahres Potential hervorbringen. Ich werde staunen und lieben, mich dem Impulsen der liebenden Göttlichkeit die der Mensch repräsentiert hingeben und vereinnahmen lassen so dass es jeder spüren und wahr nehmen kann. Ich möchte Diener des Lebens sein, ja mir und anderen Menschen dienen, ein glückliches Leben zu führen. Ich habe die niederen Aspekte unseres Seins gerne vergessen lassen, weil diese für unsere spirituelle Entwicklung nicht notwendig sind.

    Meine Impulse sind so stark im Inneren und die würden sich so gerne im Aussen manifestieren. Nur fehlt mir dazu noch die richtige Impulswahl um mir diesen innern Impulsen bewusst wahr zu nehmen. Ich habe noch nicht den Dreh raus, wie ich meine Art und Weise nach draußen bringen kann ohne lächerlich oder unglaubwürdig zu wirken. Denn ich habe oft den Eindruck, als wenn ich für meine Körperlichkeit oft belächelt werde. Und das hindert mich oft mals in der Situation, meine Göttliche Vision zu kompensieren. Immer wieder werde ich an den Gedanken der Krankheit und der Kleinheit zurück geworfen und daran erinnert, dass man eigentlich ein Gefangener in seinem Korsett darstellt.


    Nichts ist klarer und deutlicher ausgerichtet, als in Liebe dem Menschen Freude und Liebe zu schenken, ihn auf emotionaler Basis zu stärken und das Vertrauen zu erwecken, ein guter Freund zu sein. Ich bin daran interessiert, mein Wesen so darzustellen, dass es den Menschen als Freund sieht und so behandelt. Die Kraft der Liebe ist unerschöpflich und für jeden von uns Menschen ein Akt wahrer Hingebung an das Göttliche Selbst. Ich bedanke mich bei meiner hohen Manifestationsfee, die mir wieder unterstützend zur Seite stand um die Worte so durch mich Fließen zu lassen. Die Interpretation meiner Worte ist für jeden individuell zu betrachten und wiederspiegelt keine Allgemein Gültige Wahrnehmung oder Wahrheit.

    In diesem Sinne, ein schönes Wochenende wünscht
    KIRMES
     
    übermütig, Noneytiri und Arcturin gefällt das.
  8. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2.598
    Ich folge meinem Impuls und resoniere - ein schönes Wochenende wünsche auch ich dir. :)
     
    übermütig gefällt das.
  9. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    563
    Komm in dein Herz!

    Getragen von all den Sorgen, Nöten und Ängsten der Menschen hängst du fest in deinem Kopf. Du bist wieder voll gefangen und sehnst dich so sehr danach, ein freier Mensch zu sein. Dann komm doch in dein Herz! Es ist weit, warm, liebenswürdig, vertrauensvoll und so echt! All das was du dir so sehr wünschst. Da hast du dann deine Freunde Eloquenz, Mitgefühl, Deinen starken Intentionssinn, deine innerlichen Gestalter für deine ureigene und persönliche Zukunft mit den Menschen die dir lieb gesonnen sind.

    Wenn das Herz aber wieder einen schlechten Tag hat, dann bleibt es geschlossen. Doch bitte, tu dir das nicht an. Lass dein Herz offen! Trage es weit geöffnet in diese Welt hinaus, die Menschen werden dich mit offenen Armen empfangen so wie du dein Offenes Herz in Empfang nimmst. Mache dich schnell auf, auf den Weg in dein Herz das nur dir gehört. Häng nicht fest im statischen Außen, sondern komm ins dynamische Innenleben. Dort weist es dich ein in deine Optionen, wie du aus jeder Situation dein Optimum heraus holen kannst.

    Wenn dein Herz weit offen ist, ist es riskant. Weil du dann quasi wie freizügig dein Leben lebst. Aber wer nichts zu verbergen hat, der braucht sich dafür nicht zu schämen. Gehe in dein starkes Gespür, das nur für dich da ist. Dieses Gespür ist deine Linie, dein Lebenslauf. Hier ist dein persönliches Kontrollzentrum, wo deine ganzen Triebe, Ängste, Sorgen, Taten verwaltet und kontrolliert werden. Sehe dich wie ein Baggerfahrer, der an seinem Joystick spielt um das Gefährt zu steuern.

    Wenn dein Herz immer mehr geöffnet ist, dann spürst du das wahre Leben. Zu vertrauen, bedeutet nicht nur sich selbst treu zu bleiben, sondern gleichermaßen demütig zu sein und nicht reumütig. Bleibe zentriert in der Situation, es gibt, immer egal wo, Türen, zum Verlassen der Situation wenn es dir zu viel wird. Sieh und Verstehe dein Leben als "Inner Game", das aus verschiedenen Prozessen, Strukturen und Faktoren zusammengesetzt ist. Bei diesem Inner Game spielst du, um deine Liebe zu demonstrieren. Es geht nicht darum, Macht oder andere Tugenden Zu Zeigen, ausschließlich die Liebe ist das Elixier des Menschen, das ein langes und friedfertiges Leben gewährleistet.

    So geh, geh in dein Herz trau dich, tu den Schritt. Mit diesem Schritt in dein Herz wird immer der Moment festgehalten. Mit jedem Moment verbessert sich dein Leben um eine Millisekunde. Und irgendwann ist dein Leben ein ganz anderes, so ganz nach deinen Vorstellungen und Wünschen. Ganz urgeigen. So wie du es willst. Perfection in Action! Action, Baby!
     
    Willeweis und MichaelBlume gefällt das.
  10. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    563
    Werbung:
    Die Zeichen erkennen

    Immer wenn du am Boden bist und das Leben mit dir spielt. Dann heißt das nicht, dass es dich nicht liebt sondern es um dein Bewusstsein geht. Dann läuft bei dir was aus den Fügen. Nur um sich selbst zu genügen. Die Zeichen der Zeit sie blicken nach vorne , werfen alles nach vorn. Und du fühlst dich wie neu geborn. Lässt die Zweifel hängen, reißt sie nicht mehr runter. In deinem inneren Bist du so munter.

    Die Zeichen der Kräfte sie zehren dich nach dem Leben. Denn du wolltest doch so viel abgeben. Hattest dir so viel vorgenommen. Und jetzt stehst du da wie nicht abbekommen. Die Zeichen der Zeit sie spielen mit dir, damit du dein Spiel erkennst und nicht mehr vor dir selbst weg rennst. Wenn du endlich anfängst das Schweigen zu brechen und die Dinge zu besprechen die du dir für dein Leben vorgenommen hast. Dann lasten sie nicht mehr wie eine Last.

    Die Steine in deinem Weg sind zum Pflastern da. Dem Heilen der Wunden. Und wenn du nicht pflasterst, dann brauchst du noch stunden. Das Leben bereit für dich zu sprießen. Du musst es nicht normal, sondern förmlich gießen. Die Wörter sie müssen aus dir herlaufen. Wie sollst du dich denn sonst so verkaufen. Erkenne die zeichen deiner Zeit aufrichtig. Denn sie sind von Belange und auch so wichtig. Lasse dich tragen von den Mächten der Zeit. Dann, ja dann ist es bald soweit.
     
    Willeweis und MichaelBlume gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen