1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fluss

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Moondance, 20. Mai 2013.

  1. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    Werbung:
    Hallo,
    ich hatte einen sonderbaren Traum, ein Fluss der aufwärts floss, ich stand da und zeigte es anderen, wir konnten es nicht so recht glauben, aber der Fluss floss aufwärts über eine kleine Hürde oder wie man das nennt, also wie ein Wasserfall, aber nur etwa 2-3 Meter hoch, aber eben kam er von unten, wir standen oben und der Fluss kam und floss empor, sieht man das Bild nach meiner Beschreibung?
    leider weis ich den Rest des Traumes nicht mehr, weil ich von diesem Fluss so beeindruckt war und mein Fokus zum Nicht vergessen wollen daran hing.

    Ich träume wirklich viel und z.T. seltsame Dinge, aber das hab ich noch nie gesehen.
     
  2. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.689
    Ort:
    Neue Jerusalem


    Hier ist meine erste Link , nach dem 100 stk Beitrag , die ich verdient habe , :)

    die bezg "Fluss" Traumdeutung .

    Du kannst lesen und selbst prüfen.

    http://www.traumdeutung-traumsymbole.de/Traumsymbole/verzeichnis/f/Fluss.html

    http://www.traumdeuter.ch/texte/1161.htm

    Nur, musst du es wiessen, das du alleine der jenige bist, über deine Träume zu beherschen, falls etwas gibt um zu verändern, lösen, löschen, wiederherstellen. Unsere Unterbewust ist nur eine Hinweis, um manche dinge, die zukunftige-kommende situationen uns zu vermitteln, aber wir haben macht und autorität sie endweder umzusetzten oder verhindern (in Jesu Name) :)

    lg
     
  3. johsa

    johsa Guest

    Flüsse bezeichnen die verinnerlichten Lehren, die Einsichten des Menschen.
    Wenn du nun den Fluß aufwärts fließen siehst, dann kann es bedeuten, daß du deine Einsichten nach
    oben (geistig, göttlich) richtest.
    Gleichzeitig kann die andere Fließ-Richtung symbolisieren, daß deine Ansichten nun völlig
    entgegengesetzt zu deinen früheren sind.

    Daß ihr im Traum oben standet und der Fluß zu euch hinauf floss, könnte ein Merkmal dafür sein,
    daß du äußerlich schon auf das Geistige bzw. Göttliche gerichtet warst und daß du nun auch
    innerlich dich dahin neigst.
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    Danke für die Links, ist in beiden genau derselbe Text und chaotisch zum lesen.
    Aber heute Nacht war ich wieder am Fluss, allerdings diesmal ein Kanal, also von Menschen gemacht, ich ging nur da vorbei und hab ganz viele Landschildkröten gesehen..:)
    als ich sie einfangen wollte um sie an einen schöneren Ort zu bringen, weg von da wo es zu viele Menschen gab die nicht acht gegeben hätten, sprangen sie davon wie Kaninchen, waren schnell und selber im stande sich zu retten, ich war erleichtert, denn ich hätte so viele Schildkröten nicht ernähren können,machte mir aber ein paar Sorgen wegen dem schlechten Wetter, da sei viel Sonne brauchen....ist das interessant?
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    passt wie die Faust aufs Auge, ich befinde mich in einer starken Veränderung. Auch Dir Danke für Deine Interpretation.:kiss4:
     
  6. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.689
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Werbung:
    Ja.
    ich habe meine persönliche Eindrücke gehabt , sowol von gestern auch für den jetzigen Traum. ich mag sie nicht hier veröffentlichen.einige Dinge brauchen gewisse Schutzraum.

    Wunderschöne Traum, mit viel Inhalt :)
    Sidala hat fast (nicht die ganze :)) dir weiter gegeben.
    ich hatten den selben eindruck..aber es gibt vieles..
    weiter träumen..Fluss ist lebendige wssser des Herrn und hat mit dem Glauben zutun,und die Schildkröten sind deine Fürsorge für einige Seele (villt deine nächsten, familie angehörigen) usw..

    Sei Mutig.Gib weiter, was deinen Herz bewegt.Du hast den Potenziel des Glaubens, die viel strom (kraft des Hlgeistes) hat.Das ist dir nicht bewust.:)

    Schaue nicht zum umständen (kanal), sondern die Gnade, die bereits für dich und für deinen geliebten da ist.
    Suche alles in deinen innern..Und lege alles ab, alle deine Sorgen, es wird getragen, mehr als du glauben kannst.Gott beobachtet alles, was dir gehört und die sind in guten Händen.

    Guck mal.. ich habe doch einiges geschrieben..:D

    ich konnte aber vieles dazu schrieben..ich nicht..sondern, was mich bewegt hat.

    Lg
     
  7. johsa

    johsa Guest

    Dazu ist mir spontan eingefallen:

    Schildkröten können sowohl im Wasser als auch auf dem Land leben.
    Das Wasser und alles was darin lebt bezeichnet das Unbewußte (Unterbewußtsein).
    Das Land und alles was darauf lebt bezeichnet das Bewußte (Bewußtsein).

    Somit könnten Schildkröten für etwas im Menschen stehen, das zwischen den Zuständen
    Bewußtsein und Unterbewußtsein schwankt.

    Und die Landschildkröten bezeichnen dann in deinem Traum etwas, das dir bewußt geworden ist bzw. gerade bewußt ist.
     
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    Danke ihr beiden, das ergibt viel Sinn und tolle Bilder....:umarmen:
     
  9. SharonRose

    SharonRose Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    1.689
    Ort:
    Neue Jerusalem
    Werbung:
    ... :) :zauberer1

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=4372511#post4372511
    und ich gebe es weiter, was ich selbst erleb(t)e.
    Das gute Botschaft der Gnade.
    Du bist unter dem Gnade..ströme des lebendigen Wassers.

    :umarmen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen