1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fluss, Regale, Regenbogenfarben, Obstbäume..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von RadiantStar, 17. November 2015.

  1. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    83
    Werbung:
    Also der Traum vom letzten Nacht war sehr interessant.
    Da war Haus neben einem Fluss, auf dem Ufer des Flusses gab es, hintereinander gereiht wie ein Zaun, sehr große Buchregale mit Büchern in regenbogenfarben. Ich war so erstaunt dass ich das fotografieren wollte aber habe mir das nicht getraut weil ich dachte dass es der Bewohnerin des Hauses nicht gefallen wird.
    Und dann ging ich einen Weg entlang, dass von vielen Obstbäumen umgeben war. Es gab Datteln, Oliven, Marillen, Kornelkirschen, Weißdorn und Weintrauben, ich wollte mir ein bisschen Obst pflücken aber ich habe mich wieder nicht getraut, nicht einmal den Obst, das auf den Boden gefallen war, außer einer Olive, die ich anschließend kostete.
     
    0bst gefällt das.
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ein wunderschöner Traum,der dir eine Erfüllung anzeigt,was immer du dir Wünschst oder auf was du wartest,dein Fluss des Lebens nimmt eine positive wende an,traue dich ruhig von diese neue Art etwas anzunehmen und kosten,bzw.. auskosten..Alles liebe
     
  3. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.434
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Kann es sein, daß du ein sehr bescheidener Mensch bist, der nur einen Bruchteil seiner vorhandenen Fähigkeiten nutzt, manchesmal vom Gefühl durchdrungen: "Die anderen können das alles viel besser als ich?"

    Träum den Traum nochmal, setz dich in den Garten und hau rein, fotografier die schönen Regenbogenfarben nach Herzenslust...wenn es irgendwen stört, wird er es dir schon sagen^^ Die Detailvielfalt an Obst und Kräutern, die du im Traum erfährst (erkennst) ist aussergewöhnlich, war damit noch irgendein spezielles Gefühl verbunden?
     
  4. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    83
    Wow, vielen vielen Dank :flower2:
     
    Eisfee62 gefällt das.
  5. RadiantStar

    RadiantStar Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    83
    Werbung:
    Ja, ich traue leider nicht so auf mein eigenes Gefühl.
    Das waren typische Obst- und Kräuterarten aus meinem Heimatland (bis auf die Datteln). Besonders die Marille (prunus armeniaca). In meiner Kindheit habe ich reichlich von diesen Obstsorten gegessen.

    Das nächste Mal wenn ich von diesem Garten träume, werde ich richtig reinhauen. :flower2:

    Vielen Dank :)
     
    Holztiger gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen