1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Flugzeugabsturz

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 19. Mai 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.562
    Werbung:

    Über dem Mittelmeer vermisst: Behörden bestätigen Absturz von EgyptAir-Maschine


    http://www.spiegel.de/panorama/egyptair-maschine-behoerden-bestaetigen-absturz-a-1093016.html

    Ob das wohl wieder ein Anschlag war?
     
    Yogurette gefällt das.
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.562
    Das meldet die ZEIT-online:

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-05/aegyptische-passagiermaschine-vermisst
     
    Yogurette gefällt das.
  3. MelodiaDesenca

    MelodiaDesenca Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Wien
    Unabhängig vom Hintergrund, über den zu spekulieren ich für sinnlos erachte, bevor man mehr Infos hat...mein Beileid und Mitgefühl den Angehörigen, die derzeit sicherlich die Hölle auf Erden leben. Wenn man nicht genau weiß, was mit jemandem passiert ist, den man liebt und eventuell gerade am Flughafen in Empfang nehmen wollte...das muss einfach entsetzlich sein, zumal man bei einem Absturz wohl vom Allerschlimmsten (dem Tod) ausgehen muss. :(
     
    Lucia, Palo und Shania gefällt das.
  4. PaulaM

    PaulaM Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    2.936
    und ich schließe mich @MelodiaDesenca :) an
    und
    appelliere an alle User des esoterikforum.at, sie mögen Augen und Ohren offen halten, um jede, auch nur so winzige, Information zur Klärung aufzunehmen und an zuständige Stellen weiterzuleiten.
     
    Lucia gefällt das.
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.562
    Sorry, aber ich halte solche Überlegungen NICHT für sinnlos.
    Vermutungen müssen immer erlaubt sein.

    Halten zu Gnaden .....
     
    Anthum gefällt das.
  6. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.562
    Werbung:
    Derzeit "spekulieren" oder vermuten wohl viele Menschen weltweit.

    Das ist einfach menschlich.
    Und auch ein Zeichen der Anteilnahme am Schicksal anderer.
     
    Yogurette gefällt das.
  7. MelodiaDesenca

    MelodiaDesenca Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Wien
    Jede/r wie wer/sie möchte, ich mag es nicht und spekuliere deshalb nicht.
     
    Lucia und Bougenvailla gefällt das.
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.562
    Bei den 12 Uhr-Nachrichten hieß es eben, der Flug sei problemlos verlaufen.
    Es habe keine Notrufsignale gegeben.

    Der Sinkflug war schon eingeleitet und die Landung stand kurz bevor, als das Flugzeug plötzlich vom Radar verschwand.

    Mehr ist noch nicht bekannt.

    Es gibt in jedem Falle Anlass zur Sorge.
     
  9. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.594
    Ort:
    Wien
    Die Maschine ist etwa in der Mitte des Dreiecks Kreta - Zypern - Alexandria verloren gegangen. Sie war bis zum Ausfall ihrer Positionsmeldungen auf Reiseflughöhe von etwa 30-35.000ft, was erkennbare technische Probleme und Pilotenfehler weitgehend ausschließt, soferne diese Daten korrekt sind.
    Was auf einen technischen Totalausfall der Elektrik, eine professionelle Entführung oder einen Terroranschlag schließen lässt.
    Erste Klarheit werden sicher die Aufzeichungen der griechischen Radarüberwachung bringen.
     
  10. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.562
    Werbung:
    Ein erster Kommentar:
    http://www.merkur.de/welt/egyptair-ms804-flugzeug-absturz-paris-kairo-zr-6413916.html
     
    Yogurette gefällt das.

Diese Seite empfehlen