1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Flugzeug / Traumdeutung Tips?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Chiara-Lena, 27. April 2006.

  1. Chiara-Lena

    Chiara-Lena Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo miteinander

    Wie schon erwähnt, träume ich kaum oder kann mich nicht mehr daran Erinnern. In der letzten Zeit träume ich aber Intensiv und Regelmässig. Diese Nacht habe ich geträumt das ich irgendwo hinreisen wollte. Ich war die ganze Zeit völlig im Stress und nur damit beschäftigt das ich dieses Flugzeug erwische. Ich habe es verpasst. Dann bin ich aufgewacht.

    Was hat das wohl zu bedeuten? Kann mir jemand Tips geben wo ich mehr über Traumdeutung finde? Was gibt es für gute Bücher? Evtl. einen Link? Woran kann das Liegen das ich auf einmal jeden Traum genau weiss am nächsten morgen?

    Liebe Grüsse
     
  2. Twilight_Zone

    Twilight_Zone Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    158
    Guten Morgen liebe Chiara-Lena (schöner Name!)

    Du erinnerst Dich jetzt sicher an Deine Träume, weil Du Dich mit ihnen beschäftigst. Wenn Du Dir vor dem Schlafen gehen sagst, dass Du Dich an Deine Träume erinnerst willst, dann klappt das auch ;)
    Am besten hast Du ein Blatt Papier und einen Stift neben Dir liegen, damit Du kurz Stichpunkte notieren kannst.

    Viel Glück :liebe1:
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Liebe Chiara-Lena, es kann sein, dass du in echt zur Zeit Stress hast und das dann nachts verarbeitest. Die Seele braucht immer etwas länger als der Verstand, das ist jedenfalls meine Erfahrung. :)

    Guckst du: mit dem Flugzeug kannst du ganz schnell weit kommen (neue Ideen, neue Wege), du kannst wegfliegen (flüchten) oder du kannst auch abstürzen.
    Vielleicht hilft dir diese Anregung weiter. LG, Alice
     
  4. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Hallo,
    Flugzeug bedeutet auch Freiheit. Lebst du deine Freiheit, oder hast du sie gerade verpasst!? Es geht hier um die innere Freiheit, also um die Selbstbestimmtheit.
    Ein Denkanstoß?

    In Träumen sind Thematiken deines Lebens versteckt die aufgearbeitet gehören, bei Tagträumen siehts wieder ganz anders aus.
     
  5. Chiara-Lena

    Chiara-Lena Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Schweiz
    Vielen Dank für die Antworten. Ja ich bin eigentlich sehr frei. Und ich überlege mir weit weg zu Reisen. Das kann sein. Ihr habt mir wirklich geholfen. Vielen Dank
     
  6. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Werbung:
    Hallo,
    hier gehts nicht wirklich ums "physische" Reisen - vielleicht um eine Reise in dein Inneres!?!?!?!
    Einfach ein Denkanstoß!
     
  7. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    noch etwas;

    beim Flugzeug gehts ums Thema Metall, also die Normen in deinem Leben, um die Glaubenssätze die du von Kindheit an gehört hast, um die Regeln - das Thema "so macht man es", loslassen, annehmen, Grenzen, der Vater
    und deshalb die Reise in dein Inneres um aufzuspüren, ob du dies wirklich schon alles loslassen kannst und effektiv deine eigene Freiheit lebst!?
     
  8. milana

    milana Guest

    Werbung:
    Hallo @Chiara-Lena

    die Symbolik unserer Träume ist sehr vielfältig, eine recht allgemeine Erklärung findest Du in bestimmten Lexika, wie auch hier in diesem Online-Lexikon:

    http://deutung.com/

    und noch einige andere und auch interessante Links findest Du bei der Google-Suche

    ein Fortbewegungmittel, das wir im Traum benutzen, deutet die Art und Weise unserer Entwicklung, Veränderung an, ein verpaßter Anschluß soll so etwas wie eine verpaßte Gelegenheit sein, was aber nicht heißt, daß diese Gelegenheit nie wieder kommt ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen