1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fluch

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von anabela04, 10. Oktober 2016.

  1. anabela04

    anabela04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Ascahffenburg
    Werbung:
    Fluch
    Hallo ihr Lieben ...
    Ist es möglich einen Fluch zu bannen habe einiges gelesen aber irgendwie find ich nicht das richtige...
    Liebe Grüße
     
  2. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.570
    Warum willst du einen Fluch bannen ? Glaubst du das du verflucht bist ?
     
  3. anabela04

    anabela04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Ascahffenburg
    Mir wurde es gesagt ob was dran ist Weiss ich nicht aber hätte mich interessiert falls es so ist was man tun könntw
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    was dagegen zu tun schaden tut es ja nichts, aber lass dir nicht den Geldbeutel ausnehmen.

    Ansonsten ist meiner Meinung nach der Glaube an einen Fluch Eingangstür für diesen bei uns selbst.

    Viel erfolg
     
    übermütig gefällt das.
  5. anabela04

    anabela04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Ascahffenburg
    Danke Flimm
     
  6. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.570
    Werbung:
    Wer sagt denn so was, das du verflucht bist, wollte da jemand Geld verdienen?

    Das ist ein heikles Thema. Ein Fluch kannst du auch über dich selbst legen, wenn du an dir zweifelst oder auch mit dir unzufrieden bist und dann nach einer Ursache suchst, warum das so ist, da kommen die merkwürdigsten Dinge zusammen, die herhalten müssen.

    Ein Fluch, wie immer man das auch nennen mag, hat Macht die du selbst der Sache gibst.
    Es gibt so einige, die da sagen, ich verfluche dich, bis in alle Ewigkeit oder so. Nun kommt es auf dich an, wie du damit umgehst. Glauben oder auch nicht glauben, es liegt bei dir und nicht bei dem ausgesprochenen Fluch.
     
  7. canuscor

    canuscor Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich sehe Flüche als nichts besonderes an.Selten wird man von einer Person (Hexe,Seher,Schamane,etc.)tatsächlich im Sinne von spirituellen Kräften und Bewusstsein wirklich verflucht.
    Flüche sind das Gegenteil von Segnungen.Also negative Energie und positive Energie.Wie Plus und Minuspole.
    Dementsprechend gibt es auch Rituale wenn man Energie umlenken oder auflösen möchte.
    Ich selbst wurde mal verflucht, eine Freundin hat mir dann über einen Schamanen geholfen.
    Als Literatur würde ich raten, mal einen Blick in ein Buch zu werfen, das sich zwar mit Geistern beschäftigt, die Dame erwähnt aber auch ein Ritual zum Fluch brechen.
    Mary Ann Winkowski- Mit Geistern reden.
     
    anabela04 gefällt das.
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Liebe Anabela,

    ein Fluch gleicht einem Pilz, ist er einmal ausgesät, beginnt er im Untergrund unaufhaltsam zu wuchern. Gleiches lässt sich mit Gleichem jedoch mit etwas Mühe wieder auflösen.


    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen