1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fluch zum wiedergeben eigener Gefühle ... ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von LostAll, 21. Mai 2011.

  1. LostAll

    LostAll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo.
    Ich bin neu hier.
    Und ich möchte etwas wissen..undzwar:
    Es gibt ja viele Arten von Magie und Ritualen.Aber Ich brauche einen Fluch..um mich zu 'rächen'(so grob ausgsdrückt).es gibt einen Menschen der mich seit ich ihn kenne NUR belogen hat und mir weh getan hat(verbal und körperlich).Er übt an mir nur Gewalt aus!Da ich ein eher friedlicher Mensch bin finde ich nix gutes daran mich zu wehren und denke immer nur 'ihm geht`s selbst schlecht' und so.Aber als wir endlich gute Freunde wurden hat er mich eiskalt hintergangen.Er hat mir ALLE meine Freunde genommen..ALLE!!!
    Ich hasse ihn und ich hab kaum noch etwas zu verlieren(soviel zum Grund des Beitrags).
    Also kam ich auf die Idee ihn zu verfluchen und ihn alle Trauergefühle die er in mir verursachte selbst durchleben zu lassen.
    Frage:Kennt jemand einen Fluch bzw. Zauber dieser Art?
    Ich bin bereit ALLES zu tun.
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Schnapp dir einen Marder und lass ihn Bekanntschaft mit seinem Auto machen.
    << das ist der beste Rat, den du hier bekommen wirst ;)


    Jeder bekommt übrigens seine "gerechte Strafe", da braucht es keinen künstlichen Zauber dazu.
     
  3. LostAll

    LostAll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Ich möchte aber das er sofort leidet..^^
    (er hat noch kein Auto<Ich-16,5,er-17>)
    Und danke für diese schnelle Antwort
     
  4. hedra

    hedra Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    126
    ich frag mich warum du diesen Menschen soviel Macht über dich, deine Befindlichkeit und dein Leben gibst? :confused:

    Denkst du er ist für dich verantwortlich?

    mit deinem Hass und dieser Art von Rache wie das mit dem Fluch bindest du dich nur noch mehr an ihn....

    und du bindest damit unheimlich viel von deiner Energie die dir für anderes dann fehlt....

    Sinnvoler scheint mir die energetischen Verbindungen zu diesem Menschen zu lösen, dich von ihm dadurch zu befreien und einen Schutz zu installieren...

    lass nicht den Hass dein Leben bestimmen....:)
     
  5. LostAll

    LostAll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Und wie funkioniert soetwas?
    Einfach ignorieren geht nicht glaub mir ;)
     
  6. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    Werbung:
    im "handbuch der chaomagie" findest du ein spinnenritual.
    viel spass:thumbup::thumbup:
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Dann würde ich dir raten, erstmal aus der Pubertät rauszukommen, dann sieht die Sache schon anders aus, glaub mir.
     
  8. hedra

    hedra Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    126
    das glaub ich dir...

    und das ist auch nicht der Weg ....

    für die Lösung von Bindungen und zum Schutz gibt es unzählige Methoden und Techniken...

    aber ich denke erst musst du für dich entscheiden was dir wichtiger ist dich zu rächen oder von diesem Menschen unabhängig zu werden.....und frei zu sein.

    ich finde dabei solltest du nichts überstürzen sondern nimm dir Zeit für dich was zu tun was dir Freude macht (damit sich nicht nur alles um diese Person dreht) und auch um wieder etwas runter zu kommen ...
    nachdem sich bei dir soviel Frust und Wut angestaut hat....auch damit kann man konstruktiv umgehen lernen.....besonders wenn man erkennt das man selbst auch zu dieser Situation beigetragen hat...und nicht nur der Andere schuld ist. :)
    es ist immer gut zu reflektieren bevor man in eine wichtige Aktion tritt. :)

    gruss
    hedra
     
  9. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Und wenn du schonmal dabei bist, hau deine ehemaligen "Freunde" doch gleich mit, war jawohl deren Entscheidung, dich seinetwegen im Stich zu lassen.
     
  10. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Werbung:
    Alles was
    Du tust
    Du fühlst
    Du denkst
    kommt zu dir zurück
    Also besser nicht Rache ausüben.....

    Du brauchst nichts machen als ihm zu verzeihen,los lassen.
    Er bekommt auch die Lehre in seinen Leben und mit Sicherheit wird ihm genau so schlecht gehen wie es dir jetzt schlecht geht.

    AL

    Bea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen