1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fluch der über Generationen geht

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Biene2831, 4. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Biene2831

    Biene2831 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    :confused:Wie kann man einen Fluch der über Generationen geht aufheben?
    Wie kann man rausfinden was es für ein Fluch ist?

    Kurz zur Erklärung.
    Es heisst das die Familie meines Mannes verflucht ist über genrationen. Dieser Fluch geht aus von der Seite der Mutter (Oma/uroma). Bisher konnte niemand sagen was das für ein fluch ist. Selbst eine recht kompitente Hellseherin konnte nicht sagen was und woher er kommt. Sie sieht nur einen FLuch.Dieses haben auch schon viele andere Personen gesagt das auf meinem Mann etwas lastet. Wenn ich so nachdenke ist in seinen eigentlich jungen Jahren schon viel passiert. Er hatte mit 19 Jahren einen Magendurchbruch an dem er sterben hätte können- und vor einem 3/4 jahr hatte sich sein Blinddarm verdreht und in ihm abgestorben und ein teil das darmes auch- so das er zum glück noch rechtzeitig ins krankhaus kam- weil er schmerzen hatte und keiner wusste woher und ich drauf gedrängt hatte das er ins krankenhaus geht. die ärzte meinen sie erkennen nichts am blinddarm von außen(blut-Ultraschall) aber vorsichtshalber machen sie den Blinddarm raus und unterm operieren haben sie gesehen was da eigentlich in seinem körper passiert. Es passiert einfach sehr sehr viel in seiner Familie. Vom tumor im kopf seinens Vaters bis hin zu ettlichen herzinfakten seiner oma und der plötzliche tot seines onkels der bis heute einfach noch nicht 100% geklärt ist warum er so plötzlich kam- weil er vorher bei ärtzen war und sie sagten das sein herz ok ist. AUch habe ich das gefühl als würde mir mein Mann ab und an Energie klauen und oft kommt es vor das wenn ich schmerzen habe sie einfach weg sind und er sie bekommt.
    Weshalb ich mir Sorgen mache?
    Mein Mann hatte bereits als Kind sehr schreckliche wirre immer wiederkehrende Träume die seine Kindheit beherscht haben.
    Nun haben wir selbst einen Sohn der 16 Monate alt ist und er wacht nachst immer auf springt auf klettert aus dem Bett und geht wie ferngesteurt ans Fenster schiebt den großen Vorhang weg und sieht hinaus und redet irgendwas-wörter die es nicht gibt(leider ist er noch nicht so super im reden-außer paar Wörter-viele werden das aber kennen die Kinder haben oder hatten in dem alter)
    Seine Stimme ist dann anderes als immer und oft kommt es mir vor als würde er nicht in dieser welt hier sein wenn ich in seine augen sehe. Er wacht auch sehr oft auf und zittert am ganzen körper und schreit wie am Spieß- so das ich denke er hat auch diese Träume wie mein Mann sie einmal hatte. Mein kind ist nicht ängstlich, eher das gegenteil aber er wacht oft auf und schaut herum und fokusiert sich an einem punkt fest.

    Mich beschäftigt das einfach und ich würde gerne wissen was ich gegen diesen fluch machen kann oder wie ich rausfinden kann was das ist. Das alles was passiert kann doch nicht normal sein.
     
  2. Liebe Biene,

    jeder Fluch läßt sich wieder lösen oder zurückschicken.
    Wenn Du meine Hilfe möchtest, mehr über PN oder Email.

    LG
     
  3. mina12

    mina12 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    224
    Hallo bei uns ist das auch so über unserer Familie liegt auch ein fluch das war auch über meine oma wo eine andere ältere dame gemacht hat und unserer Familie geht es immer schei... und es kommt ein heftiger schalg nach dem anderen aber wirklich zum davon laufen bei uns geht der fluch über 3 oder 4 generationen ich hatte da mal jemand aufgesucht der wollte das beheben aber er wollte unmengen geld das ich nicht abe auch nicht meine angehörigen
    ich wäre Froh wenn das aml vorüber wer lg jasmin
     
  4. Biene2831

    Biene2831 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bayern
    Hallo, danke für eure Antworten ja das mit dem Fluch ist echt beschissen. man weiß halt nicht welcher es ist nur von welcher richtung er kommt. wer ihn ausgesprochen hat und was das genau ist sieht niemand. man sieht halt nur das da was ist.
    Wenn man halt dann auch ein kind bekommt und man merkt es stimmt irgendetwas nicht kommt man eben ins krübbeln obs nicht sein kann das es auf ihn auch gegangen ist denn mit meinem mann stimmt eben etwas nicht bzw auch mit seiner familie- was da lles passiert das passiert in 5 familien nicht. er soll was auf sich haben und irgendetwas soll mit der zahl 33 sein. das ist alles eine lange geschichte- die niemand so richtig zu lösen weiß.
    Hab eben bedenken das mein Sohn auch diese träume hat wie mein mann in der kindheit oder dinge sieht die ihn beängstigen.
     
  5. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
     
  6. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Werbung:
    wieso muss es ein Fluch sein? wieso über "mehrere Generationen" ? erzählen kann man viel. Die Probleme sind immer in einem selbst!
     
  7. Biene2831

    Biene2831 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bayern
    ich denke wenn das mehrere Personen unadhängig voneinander zu den familienmitglieder ohne nachzufragen sagen- wird da schon was dran sein.
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Nun wenn dem dann so ist, das des mehrere Personen unabhängig voneinander sehen und entsprechende Aussagen tätigen können, letztlich darüber aber nix sagen können, dann könnte es vielleicht auch sein, die Personen da Zusammenhänge sehen und bilden, wo es keine hat, bzw. du da etwas hineinlegst, was so nicht existiert.

    Generationenübergreifende Flüche, auf unterschiedliche Verwandtschaftsgrade eine Familie betreffend, des möchte ich gerne mal belegt sehen, wie man des erkennt, aber dann nicht erkennt um wen oder was es sich dabei genau handeln soll oder könnte.

    Es gibt immer wieder Schicksalschläge innerhalb Familien, auch gehäuft Krankheits- und Todesfälle, daraus einen Fluch, der über Generationen hinaus greift zu machen bzw. zu sehen, hat schon was.

    Gruß
    Palo
     
  9. Biene2831

    Biene2831 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    ok ich glaube die Diskusion ist unsinnig. Ich bitte die Moderatoren es zu schließen. Danke für all die Antworten.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen