1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fluch auflösen-geht das?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von soulshine, 9. August 2009.

  1. soulshine

    soulshine Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    56
    Ort:
    wien
    Werbung:
    liebe foris!


    ich hab mal ne frage- ne freundin von mir ist anscheinend von ihrem exmann vor 7 jahren mit einem fluch belegt worden als sie sich von ihm getrennt hat
    er hat damals zu ihr gesagt dass sie nie wieder von nem mann geliebt wird

    fakt ist dass sich in den letzten 7 jahren auch kein mann mehr in sie verliebt hat -und sie hat jetzt nicht ständig diesesn gedanken

    vor ein paar jahren ist sie auch einer zigeunerin begegnet und die kam auf sie zu und hat genau den gleichen satz zu ihr gesagt wie ihr exmann die zigeunerin meinte zu ihr dass sie mit nem fluch belegt ist
    nun meine frage kann man so einen fluch wieder aufheben und wenn ja wie?
    wäre über antworten oder informationen wer das auflösen könnte sehr dankbar
    soulshine
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Deine Freundin lässt sich von ihrem Unterbewusstsein verarschen -
    und du unterstüzt sie dabei.

    Das ist alles.

    Loge33
     
  3. soulshine

    soulshine Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    56
    Ort:
    wien
    das war ja klar dass so ne antwort kommt - danke dir für diese weisen worte
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Klar. :)

    Und so verfährt dein Muster nicht nur mit okkultem Etablieren fremder Mächte sondern auch per Unterstützung anhängiger Verfahren um jeden Preis.

    Donnerwetter!

    Loge33
     
  5. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Hallo soulshine

    Also ein Experte bin ich in diesem Gebiet definitiv nicht, aber soweit ich mich mal erkundigt hatte kann man definitiv Flüche auf jemanden oder etwas setzten.
    Ein Fluch kann sehr schnell geschehen, entweder in dem man die Worte spricht mit z.B dieses verfluchte Haus oder so. Auch Ärzte können quasi Flüche errichten in dem sie jemanden sagen er sei unheilbar krank. Wieoft hat man jedoch schon gehört das jemand eine "Wunderheilung" erlebte?
    Klar, einige unterstützen das ganze noch in dem sie ein Ritual machen und irgendwelche Gegenstände als Symbol nehmen. Fakt ist jedoch das dabei der Gedanke der Person zählt.

    Aufheben? Habe schon viel von Menschen gelesen die "Flüche aufheben" anbieten. Ob dies wirklich was nützt und wie seriös es ist ist fraglich.

    Das Gegenteil von einem Fluch ist der Segen. Genau dies sollte deine Freundin am besten anwenden! Wenn sie denkt sie sei verflucht bestärkt sie das ganze mit ihren Gedanken und zieht automatisch solche Erlebnisse herbei!
    Wen sie sich aber selbst "segnet" und sich sagt sie habe einen liebevollen Mann zur richtigen Zeit verdient zieht sie das "Gute" an.

    Ihr Exmann hat keine Macht über sie wen sie dies nicht zulässt! Und dies macht sie am besten wenn sie seinen Worten keine Beachtung schenkt und nicht daran denkt. Also ab sofort nicht mehr denken ich bin verflucht und krieg keinen Mann. -> Die Macht des Unterbewusstseins <-

    Liebe Grüsse
    Narlassa
     
  6. abrahadabra

    abrahadabra Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    695
    Werbung:
    Sie erschafft sich diesen Fluch selbst, und deshalb kriegt sie auch die Bestätigung durch die Umwelt.

    Unsere Schöpferkraft ist mächtiger, als wir es manchmal ahnen. Wir schöpfen uns also solche Situationen ständig selbst, denn "dein Wille geschehe" ;)
     
  7. Anquolaritas

    Anquolaritas Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    107
    Um genau zu sein ist es die mächtigste Kraft überhaupt, denk ich... ;)

    Sag ihr einfach sie braucht nen geweihten Talisman, dann hat sichs ...

    peace
     
  8. blauersalon

    blauersalon Guest

    Du kannst im Internet gehen und das allgemeine Befreiungsgebet beten. Unter Karl Haas Befreiungsgebete nachsehen. Es hilft immer.
     
  9. blauersalon

    blauersalon Guest

    Bitte bete das Allgemeine Befreiungsgebet von Karl Haas Internet abrufbar.
    Hilft immer.
     
  10. soulshine

    soulshine Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    56
    Ort:
    wien
    Werbung:
    ich dank euch allen für eure tipps ich werds ihr gern weiterleiten - ich habe ihr auch schon gesagt dass dieser fluch nur so weit geht wie sie es zulässt- bzw wieviel macht sie dem ganzen gibt- ein selbstsegen und ein gebet schadet aber sicher auch nicht
    sonnige grüße
    soulshine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen