1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fliegen!?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Skarto, 30. Juli 2006.

  1. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    hallo meine lieben!

    hatte heute nacht geträumt, dass ich fliegen kann. es war unbeschreiblich und ich konnte überall hin, jedoch hatte man mich versucht runter zuholen!!! es waren ein paar männer, die das versucht hatten mich irgendwie einzufangen!? aber ich konnte ihnen entwischen und ins haus flüchten und dann bin ich aufgewacht.

    was hat dieser traum zu bedeuten???? ich hab schon ewig nicht mehr geträumt, dass ich fliegen kann und schon gar nicht davon, dass man mich versucht hatte runter zu holen ... aber das fliegen selbst war schön und ich total glücklich ...

    ich bin gespannt, was ihr dazu sagt!

    danke!

    lg skarto
     
  2. something

    something Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    30
    Hallo Skarto ,

    ich bin sicherlich nicht so toll im deuten , aber da sich ja kein anderer gemeldet hat , möchte ich mich doch einmal versuchen.

    Ich würde das fliegen mit Freiheit in Verbindung bringen.
    Du schreibst ja das du überall hin konntest.
    Das würde obriges ja bestätigen.
    Vielleicht ist das ja ein Hinweis darauf das du im wirklichen Leben grade etwas eingeschränkt bist , was deine persönliche Freiheit angeht ( z.B in deinem Handeln ) .

    Das würde sich dann auch wieder damit bestätigen , das " jemand " versucht hat dich runter zu holen.
    Schränkt dich zur Zeit jemand ein?

    Nunja :) , das würde ich daraus sehen ..., aber ich sagte ja ich kann das nicht gut.
    Daher ist es gut möglich das es nicht das ist was du damit in Verbindung bringen kannst.

    Viele Grüße
    something
     
  3. Pythia

    Pythia Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    32
    Ort:
    im Lorbeerstrauch
    Hallo Skarto,

    von something kommen schon mal gute Ansätze. Es kommt natürlich immer darauf an, was man subjektiv als Einschränkung empfindet. Mir scheint dein Traum eher aufzuzeigen, dass du über viele Dinge in deinem Leben "drüber gehst", ohne mal vielleicht inne zu halten und zu sehen, was gerade notwendiger Weise anliegt.
    Du hast weiters vielleicht schon die Erfahrung gemacht, dass andere Menschen (besonders Männer?) versuchen, dich auf den "Boden der Tatsachen" runter zu holen. Das magst du vielleicht als Einschränkung wahr nehmen, ist aber notwendig um zu überleben!
    Falls du in einer Beziehung bist, so könntest du dich im Moment gerade von ihm "runtergezogen" fühlen. Sollte es so sein, dass du keine Beziehung hast und erkennst, dass dich die Männer generell "runterziehen", dann wäre dies ein guter Ansatz darüber nach zu denken, warum du das so empfindest. Über welche Bereiche im Leben du "permanent" drüber weggehst! ;)

    lg
    Pythia
     
  4. sonne17

    sonne17 Guest

    Werbung:
    Hey Something!

    Es glaube auch, dass Du beschränkt bist, etwas zu tun und dass Dich jemand zurück auf die Tatsachen zu bringen, weil Dich ja jemand wieder "herunter holen" will. Finde das mal heraus.

    Klar könnten wir durch die Merkabah fliegen, aber durch gewisse Beeinflussungen der Umwelt und Beeinträchtigungen ist uns das nicht mehr möglich. Dazu müssen wir uns wieder spirituell weiterentwickeln, dass soetwas wieder möglich ist,denn auf dieser Ebene, wo wir uns gerade befinden, ist das einfach nicht möglich.
    Dazu wurden wir zu sehr gepfuscht, als wir auf die Welt kamen, da waren wir noch viel empfänglicher für das Feinstoffliche und Spirituelle, darum heißt es ja, Kinder können sich viel besser an frühere Leben und so errinnern. Und uns wurde das alles genommen. Frag mal nen Menschen, der sich mit Spirituellem oder Esoterik und so ähnlichem nichts zu tun hat, der zeigt dir nen Vogel. Ist hart, aber bitter ernst. Und das kann Dein Traum auch bedeuten, dass wir eben fliegen können, aber uns jemand davon und von der Wahrheit abhält. Such mal bei google, wenns dich solche Themen interessieren.

    Und das genau will Dir der Traum zeigen, dass Du beschränkt bist, etwas zu tun. Wenn Du daran interessiert bist, dann schreib mir einfach.

    Viel Erfolg und schöne Grüße:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen