1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fledermäuse

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von SilverTear, 25. Dezember 2005.

  1. SilverTear

    SilverTear Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    im schönen NRW
    Werbung:
    hallo ihr lieben!

    ich träume seit einiger zeit immer den selbsen traum. er ist zwar nich immer zu 100% identisch, aber vom prinzip ist es das selbe:

    meine familie (ich wohne noch bei meinen eltern) und ich kommen nach hause und alles ist voller fledermäuse. mal waren wir auf einer feier, mal einkaufen, mal kommen wir aus dem schwimmbad oder sonst wo her. jedes mal schließt mein vater die haustüre auf und überall im ganzen haus sind fledermäuse. das ist dann auch völlig normal, also es wundert keinen und macht auch niemandem angst. meißt ist es dann so, das alle ihren gewohnten tätigkeiten nachgehen und sich niemand darum kümmert.
    die fledermäuse sind in jedem raum, auch in den schränken und im kühlschrank. bestimmt ein paar hundert stück. sie hängen an der decke, den schränken, möbeln, lampen oder fliegen durch die gegend. aber sie sind nich bösartig, greifen mich nicht an oder so. ich habe auch keine angst vor ihnen, sie sind einfach nur da. das letzte mal, als ich das geträumt habe, wurde mir irgendwann langweilig und ich beschloss eine fledermaus ein bisschen zu ärgern. einfach so, um zu gucken was passiert, ohne böse absichten. das hab ich dann auch gemacht, woraufhin sie mich gebissen hat. ich war danach nicht sauer, oder vränstigt oder sonst was, ich hab einfach nur gedacht: schön, das haste davon. selbst schuld, hättest sie in ruhe lassen sollen und ende war.

    was bedutet das? ich komme da einfach nicht weiter. ich hatte diesen traum in den letzten zwei wochen bestimmt drei oder vier mal. wer kann mir da weiterhelfen??

    vielen dank im vorraus!
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Grüß dich, Silvertear!

    Fledermäuse solltest du als Warnung sehen.
    Die Fledermaus symbolisiert dunkle Schichten Deiner Persönlichkeit.
    Dein seelisches Gleichgewicht ist gestört, du fühlst dich verfolgt und solltest deinen Angstzuständen ernsthaft nachgehen, in diesem Zusammenhang zeigt der Biss auch manchmal die eigene Boshaftigkeit an.

    Ich denke, in diesem Zusammenhang, hast du in vielen Lebenssituationen oft Angst und bist allgemein seelisch aus dem Gleichgewicht geraten, tu was daran!

    Gruss,
    Cipher
     
  3. SilverTear

    SilverTear Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    im schönen NRW
    vielen dank für die schnelle antwort Cipher!

    also um ehrlich zu sein bin ich grade in bisschen geplättet und :autsch: weil ich überhaupt nicht sagen kann, dass es mir momentan oder auch letzter zeit so geht bzw ginge. im gegenteil, zur zeit geht es mir ausgesprochen gut und ich habe sämtliche ängste verloren und (seelische) probleme hinter mir gelassen. kann sich das denn vielleicht auch auf die vergangenheit beziehen? eine schwere zeit dich ich hinter mir habe oder so? oder evtl. auf eine andere person, die mir nahe steht und viel bedeutet? (mir viele da spontan jemand ein)
    ich kenne noch die bedeutung, (bei veilen fledermäusen auf einmal) dass sich finanzielle sorgen legen? was ist da dran?
     
  4. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Grüss dich! :)

    Natürlich kann so ein Traum auch für die Vergangenheit stehen, dass du die Fledermaus ärgerst, kann ja auch bedeuten, dass du diese Ängste mit "Humor" nimmst und sie zurück "ärgerst" ;)

    Hmm.... Das zweitere KANN auch sein, aber ich halte eigentlich nichts von der Zukunftsvorhersagenden Komponente im Traum...
    Ist wohl Ansichtssache...

    Achja: Die Ängste müssen ja nicht nur in deinem Gefühlsleben zu suchen sein, auch finanzielle Ängste könnten das sein.
    Und das es dir gut geht mag sein, aber vielleicht hast du Unterbewußt diese Ängste noch gar nicht wirklich besiegt, also nur verdrängt?
    Bin halt kein Orakel ;)
    Gruss,
    Cipher
     
  5. SilverTear

    SilverTear Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    68
    Ort:
    im schönen NRW
    ich werds mir nochmal durh den kopf gehen lassen. vielen dank, du hast mir wirklich weitergeholfen! :)
     
  6. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Dann hat sich der Tag doch schon gelohnt :)

    Alles Liebe,
    Cipher :foto:
     
  7. Damballha

    Damballha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Mallorca, Spanien
    Werbung:
    Hallo!

    Man muß das Gesamtbild deuten.

    Fledermäuse bedeuten: steht für alle körperlichen und seelisch - geistigen Vorgänge, die ohne Kontrolle des Bewußtseins ablaufen; damit kann Angst vor den unbewußten Inhalten verbunden sein. Man sollte nach mehr Selbsterkenntnis und innerer Harmonie streben.

    Familie bedeutet: steht für häusliches Glück, eine unerfüllte Ehe oder Partnerbeziehung; entweder wünscht man sich das und sollte sich dann mehr darum bemühen, oder man erkennt darin, daß man mit seinen familiären Verhältnissen zufrieden und glücklich sein kann.

    Feier/Fest bedeutet: deutet auf eine ausgeglichene, heitere Stimmungslage hin. Manchmal kommt darin auch der Wunsch nach mehr Geselligkeit zum Vorschein.


    Also, wenn ich mir das Ganze so ansehe, dann bedeutet es nichts Schlechtes. Eigentlich bist Du zufrieden und hast ein mehr oder weniger harmonisches Leben.

    Liebe Grüße
    Damballha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Blaustern
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    619
  2. hanna 88
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.066

Diese Seite empfehlen