1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fish!

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Sternenlicht333, 19. November 2014.

  1. Werbung:
    http://www.amazon.de/Fish-Ein-ungewöhnliches-Motivationsbuch/dp/3832307567#reader_3832307567

    Ich habe vor Jahren in der ehemaligen Firma wo ich krank wurde das Buch empfohlen, wurde aber aufs übelste beschimpft was das denn soll.
    Was habt ihr für Erfahrungen mit diesem Buch gemacht, wenn überhaupt?
    Ich muss dazu sagen, das ich die Ideen aus diesem Buch gar nicht so schlecht finde.
     
  2. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    die Ideen sind faszinierend
    allerdings kann ich mir gut vorstellen, daß das Dein AG als Kritik in den falschen Hals bekommen hat
     
  3. Naja es war nur ein Stellvertreter, mit dem ich mich damals gut verstanden habe, ich bin auch eher vorsichtig dran gegangen, daher verstehe ich es nicht.
    Aber vielleicht lag es am Buch, so weit ich mich erinnere, wird da ja empfohlen es weiter zu empfehlen.
     
  4. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Werbung:
    für mich hatte es irgendwie den Tenor :
    wer nicht nach ´ fish ´ motiviert ( ist ), der macht was falsch ... ;)

    ich glaube, ich hab das Buch ( das erste von den dreien, die mir bekannt sind )
    bei meiner ehemaligen Chefin auf dem Schreibtisch liegen sehen

    sie ist allerdings wegen ihres autokratischen Führungsstiles entlassen worden ...
     

Diese Seite empfehlen