1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fische/Löwe, z.B. Europa

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von paula marx, 26. Mai 2008.

  1. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Liebe Europa, extra ein Thread nur für Dich. Sag hier, was Dich bewegt, vielleicht können wir das Fische/Löwe Thema vertiefen. In Astrologismen sind Deine Ausführungen zwar als Zitate von Dir willkommen, Diskussion von mir als Threadgründerin nicht beabsichtigt. Deshalb bitte ich Dich meine Meinung zu respektieren.
    Hier aber kannst Du Dich mit Usern auseinandersetzen. Es werden sich bald welche dazu gesellen. Ich kenne die Fische/Löwe-Thematik gut, hab mal eine Freundin gehabt, denke noch immer liebevoll an sie, ein Freund mit dieser Konstellation ist weiterhin aktuell.
    Ich weiß, Allein Sein ist nicht das, was Euch im Leben vorschwebt, ab und zu in eigenen vier Wänden verweilen, ja, aber nur solange es Euch danach ist. Und es geht nix nicht ohne Hofstaat. Wenn es nur aus Partner und/oder Kind besteht.
     
  2. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest


    Für wen gilt das nicht???
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Europa,
    guter Ansatz!

    LG Loge33
     
  4. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest


    Meine genauen Daten findest Du auch in diesem techno-logischen Netz-Werk so wie mich als Fisch psycho-logisch :weihna1


    Was sagen diese Daten denn genau über mich als GEIST im GROSSEN GANZEN aus und wie WEIT mein HerTz ist, liebe Paula???


    Ich habe auch keine Absicht mit Dir zu diskussieren oder Dich mit mir vergleichen zu wollen, da wir hier nur unsere Ansicht oder das Verständnis von uns selbst und aller Welt (re)präsentieren können.


    Wenn wir uns die Sterne zu hoch hängen, können sie weder erreichen noch uns vom Himmel holen.


    Ich kann das inzwischen jedoch, aufgrund meiner Reichweite. :weihna1


    Und so können wir eine Menge VONEINANDER lernen – nicht wahr oder doch, liebe Paula und auch lieber Ischarioth???


    Also, der so genannte STROHDUMME AUGUST ist das MONDial, was eine FLUT von Licht in seiner Farbenpracht in Fülle und Hülle reflektiert – also LEIBHAFTIG. Der Blick wird auf das NÄHREND Überquellende gelenkt, was auch atmosphärisch wirkt und für die Seele mit BILDSCHÖNSTEN Ansichten Balsam und Erholung ist.


    Ich bin nicht mehr im Widerspruch mit mir und von daher sind Erde und Geist, Hölle und Himmel, Schatten und Licht, Unten und Oben, Aussen und Innen, Rechts und Links, männliches Genital und weibliches Genital für mich EINS.


    Ich bin also als Wurzel und mich bei den Füssen und Fischen als geistiger Säugling im Dunkeln und mir geistig gegenüber blicklos inzwischen bis zur KRONE gekommen, die doch KÖNIGLICHEM SEIN zugeordnet wird, liebe Paula.


    Und die KRONE können wir nur potenzieren und mächtiger wie die eines gefühlsnaturechten, leibhaftigen Baumes machen, wenn wir die PERLE darin sind, auf die sich viele, die sich für Schweine oder Säue oder Ar***Löcher halten nicht verstehen bzw. blicklos dafür bleiben.


    Was ich von mir schreibe, ist die Reflektion meines Wahrhaftigen Seins IM HERTZ-LICHT Gottes – auch wenn viele dessen UNGLÄUBIGE bleiben…:weihna1

    Fische werden nur aufs KREUZ gelegt, wenn sich PLATT wie Füsse gemacht auf dem TROCKENEN fühlen – also wie in einer WÜSTE, wo bereits ein Menschensohn als Zimmer-Mann hingeschickt wurde, um dem Teufel oder Satansbraten in sich selbst zu begegnen und diesen zu dominieren zu wissen anstatt umgekehrt…


    Und diese Geschichte wird sich ewig bei jedem kleinen und großen Fisch, dicken und dünnen Fisch als geistiges oder Göttliches Auge wiederholen, potenziert = erhöht = ver-meert die jeweilige geistige Individualität (= herzlichen Gruss an Dich Loge33…) sich nicht selbst, um nicht nur leiblich, sondern auch geistig wirklich erwachsen im Sinne von ausgereift und sich selbst gegenüber absolut verantwortungsbewusst als auch ihrer eigenen GESUNDEN ZUKUNFT im engsten (leib-weltlichen) als weitesten, höheren (geistig-seelisch) Sinne verpflichtet zu bleiben.


    Ich als Frauen-Zimmer im Bewusstsein von LILITH werde hier wie ein Menschensohn als Zimmermann und Haupt-Rollen-Platz-Halter in einer ZeitAlterGeschichte uns zur LE(i)BHAFT(ig)EN Anschauung, die immer nur wortwörtlich = leibweltlich anstatt SINN-BILD-LICHT und symbolisch verstanden wird, für des Teufels gehalten???


    So wie es immer mit solchen ist, die ob der ihnen von kleinauf vermittelten Lügen-Geschichten und ANGLER-Latein inzwischen geistig immer noch bei zu kurzen Beinchen und zu kleinen FÜSSEN geblieben sind und dem entsprechender mangelnder Fortschrittlichkeit mit sich selbst geblieben ist, können ja 7-Meilen-Stiefeln einer Riesen-Zwergin nun mal solchen nicht passen, die sich geistig noch in Kinderschuhen stecken geblieben fühlen…


    ASCHEN-PUTTEL lässt grüssen und als PHOENIX ist sie nun mit der Asche (= Wortwörtlichem /Leibhaftigem ) als auch dem Feuer ( = Sinn-Bild-Lichtem) EINS…


    Und wie Du weißt, liebe Paula, bietet nunmal der Löwe ein Brüllen wie FEUER und es braucht nun mal viel LICHT, um im Februar weitsichtig zu bleiben und WÄRME des Sommers oder SONNE im Herzen, um das Februar-Eis im geistigen Auge gegenüber sich selbst schmelzen lassen zu können und den Sommer im Herzen und seine Farbenpracht in Hülle und Fülle wie ein zeitlupenreiner Kristall unschuldig, jungfräulich (=Integration des Gegenpols zu Fische und sch-maerz-enden Füssen als auch QUANTEN, die doch hoch und weit springen wollen) reflektieren zu können.


    SCHNEE-WITTCHEN, DAS PARADIES, GÖTTLICHES HEL (=Seelen-Heil) oder FRAU HOLLE und EINSTEIN lassen grüssen.


    Glaubst Du ich bin weniger genial als Du und jegliches andere geistig mitfühlende Lebewesen GÖTTLICHER INTELLIGENZ???


    Frag mich – ich bin die Antwort auf mich selbst!


    :blume:
    Ich bin ein Kind meiner geistigen Generation.:zauberer1
     
  5. paula marx

    paula marx Guest

    nix kann man ihr recht machen :wut2: nicht mal eigener thread, alles zu wenig, diese unersättlichkeit, undankbarkeit, hochmut :jump3::jump2::jump1::jump4:
     
  6. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    ZUm Beispiel für alle, die zum Hofstaat gehören und nicht selber einen um sich scharen.
     
  7. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Aber ja. Paula, Du bietest ihr doch eh eine Plattform, auf der sie ihr Pfauenrad schlagen kann...

    Alles Liebe,
    Jake
     
  8. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Paula, das hast du missverstanden! Europa meint, dass man Menschen nicht wirklich in astrologische Schubladen stecken kann, weil der göttliche Geist in uns ALLEN unendlich weit ist! Auch in DIR, das hat sie ausdrücklich gesagt!

    Liebe Grüße

    believe
     
  9. paula marx

    paula marx Guest

    Jake, Believe, danke Euch für den tatkräftigen Beistand! :kuss1::kuss1:
    Sammle mich gerade wieder :clown: Wirds schon werden, das Leben ist hart und wir sinds auch :schnl: lautet Gebot der Stunde :zauberer1
     
  10. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Ist das nicht die größte Schublade von allen? Und von woher nimmt jemand die Anmaßung, jemand anderem zu unterstellen, sie/er wolle in Schubladen stecken? Wieviel Selbstgerechtigkeit und Hybris ist damit verbunden? Das erinnert mich eher an die Haltung, laut pfeifend durch den finsteren Wald zugehen und laut "Haltet den Dieb!" zu rufen...

    Alles Liebe,
    Jake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen