1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fische Frau

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von maryland, 17. Dezember 2009.

  1. maryland

    maryland Guest

    Werbung:
    Hallo Zusamm

    Bin neu hier , eine Fische Frau vllt hat ja jemand Lust mir über PN mal was nachzuschauen mit mei geburtsdatum, was bei mir so im moment los ist. Privat und auch beruflich.

    Bin ja schon lange alleine , villt findet sich bald ein widder oder krebs - mann für mich, die solln ja gut zu mir passen, wer weiss

    Danke schon im voraus, bitte meldet Euch.

    maryland
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom maryland,

    warum reduzierst die astrologie auf dein sonnenstand und auf dein geburtdatum...denkst du nicht, daß das "nichtssagend" ist?

    shimon
     
  3. maryland

    maryland Guest

    Hi

    Ich weiss nich was Du meinst. Kenn mich mit der Astrologie eigentlich gar nicht aus. Deswegen hab ich gefragt ob jemand Zeit und Lust hat bei mir mal nachzuschaun.

    Danke und Gruss

    maryland
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom maryland,

    das geburtshoroskop ("stundenschau" übersetzt) besteht aus planeten, (erd)häuser und"zeichen" (beser wäre himmelshäuser zu sagen: das sind die "sternzeichen"!). so ein horoskop muss für jeden menschen individuell berchnet werden und wir müssen dazu vor allem die genauen geburtszeit kennen!
    allein nach der geburtsdatum kannst du nur auf der sonnenstand rückschlüße ziehen, was nur eine sehr waage und nichtssagende deutung ermöglicht: das ist die fische frau -- die sonne steht im "zeichen fische zu dein geburtstag. bedenke dazu: alle menschen, unabhängig von ihren geburtsort und ihre lebensumnstände haben am selben geburtstag wie as selbe zeichen -- wie aussage kräftig ist das zerichen "fische" ???(das wird als "wulgär, - oder "sonnenstandsastrologie bezeichent und hat serh wenig mit der astrologie zu tun!)

    lg von shimon
     
  5. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Hallo shimon,

    ich glaube worauf maryland hinaus will, ist dass ihr jemand anbietet sich per PN von ihr die Daten geben zu lassen und da mal eben nachzusehen. ;)

    Ich persönlich hab da aber ehrlich gesagt weder Zeit noch Muse für.
    Sie will nicht Astrologie lernen, sie will einfach nur ne kostenlose Analyse.

    LG
    Stern
     
  6. maryland

    maryland Guest

    Werbung:
    Hello

    Ähm ja, so hat ichs ja auch geschrieben. Natürlich kenn ich auch die genaue Zeit meiner Geburt und den Ort.

    Wenn niemand Zeit hat um zu schaun, is ja kein Weltuntergang ;)

    LG
     
  7. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    Du kannst Dich über http://www.astro.com/horoskop informieren. :)
     
  8. secretways

    secretways Guest

    müsste man nicht auch hinzufügen, dass ganz gleich welche deutung, diese immer auch vom subjektiven horizont des interpretierenden abhängt und dass bei jeder noch so konkret vorhandenen geburtszeit sich letztendlich "nur" ein zusammenwirken von energien zeigt, letztendlich aber auch die astrologie in gewisser weise relativ bleibt, bleiben muss in ihrer eigenschaft als SYMBOLsprache @bewusstsein des individuums gepaart mit dem willen, die eigenen anlagen und aufträge etc. zu leben oder eben nicht zu leben?

    geht es letztendlich in der astrologie nicht darum, zu schauen, was die seele des individuums will, wohin sie sich entfalten will?

    ist darin dann nicht die sonne eines der ersten prinzipien? immerhin ist sie ja dem herzen zugeordnet und wenn man das auf den menschlichen körper bezieht, dann ist es doch so, dass wenn das herz nicht funktioniert, man den anderen organen doch eigentlich keine aufmerksamkeit zu schenken braucht, weil sich das dann eh erübrigt hat, wenn das herz nicht schlägt ...

    grundsätzlich lässt sich dann zur fische-sonne doch sagen, dass es darum geht, zu lernen, sich von subjektiv willensorientierten bedürfnissen zu lösen. zu lernen, das ego aus der präsenz zu nehmen, nicht manipulieren zu wollen, sondern zu erkennen, dass die innere haltung, mit der man dem leben begegnet entscheidend dafür ist, wie sich das umfeld und das leben gestaltet.

    soweit mir bekannt machen menschen mit sonne in den fischen sehr stark die erfahrung, dass alles, was sie willentlich beeinflussen wollen, sich auflöst. gerade dann geht es aber nicht darum, sich zurückzuziehen, sondern darum, dass das, was das leben ihnen präsentiert oder aufträgt anzunehmen, ohne eine ich-qualität im sinne von eigenen ansprüchen dort hineinzubringen.

    für die fische sonne ist es von bedeutung zu erkennen, dass polarität dadurch entsteht, dass man dem leben eine persönliche richtung geben will, die deshalb einseitig ist, weil sie dem subjektiven bewusstsein entspringt. genau das bindet an die materielle welt und genau dann kommt es zu ereignissen, die entpolarisieren und in denen es um das große loslassen geht.

    je mehr man die eigenen wünsche entschleunigt, je weniger man gas gibt, desto schneller und erfüllender wird die fahrt. vollgas / dominanz im fische prinzip führt zum völligen stillstand.

    klar, das ist so allgemein gesehen sehr abstrakt und sicherlich lässt sich allein zur sonne in fischen oder dem fischeprinzip noch viel mehr sagen.

    für einen menschen mit sonne in den fischen kann diese info vllt sogar die eingangs gestellte frage beantworten ... und wenn nicht, entstehen sicher neue fragen und antworten ... doch warum sollte man diese schon beantworten, bevor sie sich gestellt haben?

    be.sinnliche grüße und einen erfüllten 4. advent, s.
     
  9. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Hallo Fischefrau Maryland
    du möchtest wissen:
    Du möchtest die Antworten per PN. Dass das an die Forenhygiene kratzt, hast du ja schon gemerkt. PN ist ja nicht dazu da, ein eigenes PN-Forum aufzumachen.

    Dein Versuch, eine Antwort bereits selbst zu geben und sich diese nur noch bestätigen zu lassen, ist wenig hilfreich. Gib doch einfach deine Geburtsdaten an und schau mal, wer dir akzeptable Antworten geben möchte.

    Du möchtest einen Mann finden, also ist zunächst dein Bild von Interesse, das du dir von einem Mann machst. Also ist die Frage, wo steht dein Mars und wie ist er aspektiert, d.h. zu welchen anderen Planeten hat er liebevolle, aufreizende, vertraute, eingrenzende oder andere Aspekte, von erhöhtem Interesse. Dann ist dein eigenes Selbstwertgefühl von Interesse, also, welchen Wert du dir selber zumisst, das ist die Beziehung deiner Venus zu deiner Fische-Sonne. Eine wichtige Frage wäre dein Kommunikationsbedürfnis, also ob, wie und worüber dein Merkur in Bezug auf deine Fische-Sonne in Kontakt mit einem anderen Menschen und dessen Lebensschaltplan treten möchte usw.

    Fragen nach dem Sonnen-Zeichen sind typische vulgärastrologische Fragen aus den lachhaften Mitteilungen aus Zeitungen, Zeitschriften, Funk und Fernsehen, die nur zur Astrologie- und Leuteverdummung führen.
    L.G.v.E.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen