1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fisch+Jungfrau ??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ram512, 26. August 2009.

  1. ram512

    ram512 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Also ich bin Fisch Aszendent Schütze und meine Freundin is Jungfrau Aszendent Fische, jedenfalls sind wir seit einenhalb Jahren zusammen, aber irgendwie passt es meiner von meiner Seite nicht weil mir immer mehr aufällt, dass wir einfach total verschieden sind, es heisst ja eigentlich, dass sich Gegensätze anziehen, aber irgendwie kann ich, dass nicht glauben. Sie raucht halt ziemlich stark und is leider auch mollig.
    Ich hab schon oft versucht ihr zu helfen, aber irgendwie mann kann reden was man will es geht ned, weil sie kommt sich dann immer angegriffen vor und aus Frust rauchts dann noch mehr. So jetzt kommt mein Problem, ich liebe sie schon extrem, aber grad die zwei Sachen sin ma halt extrem wichtig, und ich kann nicht ewig zuschauen wie sie ihren Körper zu Grunde richtet, ich mein ich will auch die Beziehung ned aufs Spiel setzen, aber irgendwann kommt der Punkt wo ich nimmer können werd höchstwahrscheinlich, hab auch überall glesen bis jetzt, dass Junfrau und Fisch üperhaput ned zusammenpassen sollen.

    So eine Frage zwischendrurch an alle die Jungfrau sind, nörgelts ihr alle immer so viel oder ned würd mich interessieren, weil es kann einen echt manchmal auf die Palme bringen, es muss nicht immer alles perfekt sein.

    Ja natürlich kann man die Beziehung ned vom Sternzeichen oder sonst was abhängig machen, aber mich würd einfach nur interessieren, was andere Leute drüber denken weil i ned weiss was i tun soll.

    Ich mag einfach gefühlsmässig die totale Verschmelzung, aber mir kommts so vor als würd des üperhaupt ned funktionieren, ich könnt sie mir viel besser als beste Freundin vorstellen, aber dass is dann auch fies.

    fg

    Lorenz
     
  2. borbeth

    borbeth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    27
    Hallo Ram512!

    Ich glaube, ich kann Deinen Frust nachfühlen! Ich bin auch mit einer (männlichen) Jungfrau zusammen, und es gibt kaum ein Thema, über das wir nicht schon endlos diskutiert haben! Zudem ist es für meinen Partner immer so falsch, wie es gerade ist! Zum Beispiel: Ich mache das Fenster auf, das ist nicht gut, denn es kommen die Gelsen rein - okay, hat er Recht! Das nächste Mal lasse ich es zu, das ist nicht gut, denn dann kommt ja keine Luft rein - Fenster also wieder auf! So geht das die ganze Zeit! Andererseits hat er ja auch wieder viele liebenswürdige Seiten, deshalb nehme ich das halt in Kauf! Aber er bringt mich auch oft auf die Palme, wie Du es nennst! Aber mit der Zeit gelingt es mir immer besser, ruhig zu bleiben und die Nörglereien zu ignorieren, vielleicht schaffst Du das ja auch! Ich wünsche es Dir jedenfalls!

    lg,
    borbeth
     
  3. Nemo23

    Nemo23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Bonn
    Mal ab von den Sternzeichen kann ich Dir das Buch von John Gray "Männer sind anders. Frauen auch. " Empfehlen.
    Das was Du beschreibst, sind alltägliche Beziehungsprobleme. Kommunikationsprobleme.

    Ich bin eine Fisch Dame... und es ist mal so und mal so. Manchmal komme ich mit den Jungfrauen zurecht und manchmal gar nicht! Wenns aber klappt (was bei Euch ja offensichtlich auch der Fall ist) und die Sympathie da ist, dann stehen sich der Sternkonstellationen nicht im Weg...dh. Probleme die dann auftreten sind eher Zwischenmenschlicher Natur. Lest Euch das Buch durch...

    Ich führe durch dieses Buch eine recht gute Beziehung zu einem Zwillingsmann (was für den Fisch eine absolute Hertausforderung sein sollte).... Wenn man will geht alles :)
     
  4. annabel

    annabel Guest

    allein auf die sonnenzeichen kommt es ja nicht an , aber ich persönlich finde die kombi fische+jungfrau auch nicht so toll , zumindest hab ich damit schlechte erfahrung gemacht. beziehungsmäßig gottseidank noch keine erfahrung aber rein freundschaftsmäßig ging es früher oder später immer in die brüche mit jungfrauen. obwohl es ja eben wie gesagt nicht nur auf die sonnenzeichen ankommt hab ich genau das was man immer so lies erlebt. nämlich das einem der andere (also die jungfrau) nie wirklich so nahe kommen wird wie man das gern hätte, also seelisch.

    aber wenn du jetzt meinst ihr passt nicht zusammen hat das glaub ich eher andere ursachen. und das sie raucht und "leider" mollig ist wusstest du ja auch vorher.

    ich spüre da auch keine große liebe mehr bei dem was du schreibst. und wenn du sie dir eher als gute freundin vorstellen könntest...sehe ich da keine große zukunft mehr drin.

    du hast ja deine entscheidung schon irgendwie getroffen.
     
  5. ram512

    ram512 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    50
    Werbung:
    Ich hab meine Entscheidung noch nicht getroffen, ich muss, das
    alles nochmal überdenken.

    Borbeth ja genau, das is es ja sie hat viele liebenswerte Seiten, aber manchmal
    is es echt zu viel mit dem Nörgeln, und da geb ich dir voll Recht, es gibt nix worüber man nicht schon xmal geredet hat, aber immer wieder die selben Themen leida.

    Ja sicha darf man sich nicht den Sternzeichen oder sonst was richten, das einzige was in Sachen Liebe zählt sollte, dass Herz sein, alles geht man will,
    nur es geht nicht alles wenn man nicht will.

    Thx für die Antworten
     

Diese Seite empfehlen