1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fisch,Birne und Maenner...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SPITZKEIL, 21. Januar 2009.

  1. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    Werbung:
    :D

    Was hat ein Fisch mit dem kalten Krieg und der Emanzipation zu tun?
     
  2. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    Das Fischzeitalter geht zu ende

    Die Atomkrieggefahr ist weitestgehend gebannt.
    Der kalte Krieg ist laengst vorueber und wir Maenner haben eben nicht auf den knopf aller Schewenborn-The day after gedruekt,das hat die Emanzipationswelle eben verhindert.
    Die Frauen sollten sicherheit global bewirken und die Kreigsgelueste der Maenner kontrollieren.

    Heute ist aber alles anders...

    ;)
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Kontrolliert euch gefälligst selber! :rolleyes:
     
  4. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    Biohazard :danke:
     
  5. paula marx

    paula marx Guest

    Birnenbäuche bei Männern gibts nachwievor und manche stinken schon von weitem nach Fisch, daher gibts nicht nur Kalten Krieg, weil Emanzipationsbewegung vor nix zurückschreckt
     
  6. SPITZKEIL

    SPITZKEIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    486
    Werbung:
    Falsche Zeit ?

    Das schadet,wie alles,wenn es masslos uebertrieben wird.

    Vom Regen in die Traufe ?

    Die Mannschaft ist doch laengst brav und verlagert das Getue auf den Sportsektor.
    Die Konflicke wirken vielfach uebergross durch die Medien.
    Die grosse Gefahr lauert im Oekosystem und Klimawandel.
    Das ist unser aller Gegner.
    Wers nicht schnallt,wird schmerzlich eingeholt werden.

    :tomate:
     
  7. Belle

    Belle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    3.386
    Ort:
    Niflheim
    Werbung:
    Spitzkeil, bei mir kannst Dich auch nur teilweise beschweren, ich bin zwarn Fisch aber ich habe einen Apfelhintern, nix Birne.

    Tja und mit der Emanzipationsgeschichte darfst mir auch nicht kommen, das hab ich mit in die Wiege gelegt bekommen. Alle Weibsen in meiner Sippe waren/sind emanzipiert, auch schon meine Uroma, die hat ihren besoffenen Mann mit der Bratpfanne eins drübergehaun, als der auf die ehelichen Pflichten bestand.
     

Diese Seite empfehlen