1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fingernägelkauen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von kischa, 20. Dezember 2006.

  1. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Meine kleine Nichte beißt sich alle ihre Fingernägel ab. Sie ist ständig mit den Fingern im Mund. Was kann man dagegen bloß tun? Diese komischen Beiß-Ex haben wir schon probiert, das hilft überhaupt nicht.
     
  2. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Deine kleine Nichte dürfte frustriert sein und trotzt gegen irgendetwas - also sie fühlt sich unverstanden. Vielleicht schaut ihr hinter die Gardinen - also was sich so in der family abspielt, oder vielleicht auch Kindergarten!?

    :liebe1:
     
  3. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo!

    Ich hatte früher auch das Fingernägel - Kau - Probelm. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das es bei mir eine seelische Ursache hatte. Und als diese therapiert war hab ich auch nicht mehr gekaut. Also am besten mal schauen was die Kleine für ein Problem hat, muß ja nicht heißen das es gleich eine Therapie sein muß, ich meine einfach mal schauen was sie so für Sorgen und Nöte hat.

    Liebe Grüße

    Babsi
     
  4. Katarina

    Katarina Guest

    Wer sich seine Fingernägel abkaut, beraubt sich damit auch seiner Krallen und damit der Möglichkeit, diese gezielt als Verteidigung und Angriffsmittel einzusetzen. Aus irgendwelchen Gründen verbietet sich Deine Nichte den Ausdruck ihrer Aggressionen.
    Tip: Toben! Im Spiel, im Tobespiel mit Erwachsenen, insbesondere auch Mädchen mit ihren Vätern oder männlichen Bezugspersonen, können spielerisch wunderbar aggressive Energien ausgelebt werden. Da werden solche Aggressionen übrigens auch ganz offensichtlich und können spielerisch "in die richtigen Bahnen" kanalisiert werden.

    Katarina :)
     
  5. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Danke für eure tipps. sie hat eine ziemlich "strenge" mama und darf nicht toben, oder mal zurückschnauzen, wie es eben kids gern mal praktizieren, also könnte das schon der grund dafür sein....
     

Diese Seite empfehlen