1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Finder oder Sucher

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Feuertänzer, 29. März 2013.

  1. Feuertänzer

    Feuertänzer Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    176
    Ort:
    im Bundesland Salzburg/ Pinzgau
    Werbung:
    Hallo
    Will ich einen Dialog oder einen Monolog??
    ....Also kurz zum Vergangenen.
    Vor ein paar Jahren hat es angefangen, mein Interesse für Bewußtseinsänderung und Erfahrungen zum höheren Selbst hat begonnen.
    Ich laß mich in verschiedenen Bewußtseinsänderungstechniken ein und bin schlussentlich zum Astralreisen gekommen. Als mir das nach relativ kurzer Zeit auch des öffteren gelungen war, verflog sich das Interesse, weil es doch recht Zeitaufwendig und anstrengend war. Außerdem fehlten mir Ziele und ich wurde von Finder wieder zum Sucher. Ich wollte doch nicht ganz aufhören, da es für mich sehr positive Erlebnisse waren, suchte doch einen einfacheren Weg um mich in einer Paralellwelt zu verfrachten und nur des Spasseswillen. Innerhalb kürzester Zeit erlernte ich das luzide Träumen und machte alles was mir so gefiel, außerdem wechselte ich bei der Gelegenheit (Achtung Astral Neulinge[gute und einfache Möglichkeit eine Astralreise zu induzieren]) öfters von einen luzidem Traum in die Astralwelt. Nach viel Spass und Erfahrung eine Pause eingelegt, mit anderen Techniken gespielt und die Leichtigkeit war weg. Hatte auch nicht mehr große Lust vom neuen zu beginnen und wurde wieder vom Finder zum Sucher. Startete erneut und begab mich auf dem Weg um die kosmische Kraft zu nutzen. Ich setzte bewußt Ursachen und bekam promt Wirkungen, da ich sehr gut vorbereitet war, meist nur gute. Habe mich in dieser Zeit auch Selbstständig gemacht mit Erfolg und ließ auch hier wieder mein vermeindliches Ziel auf der Strecke. Benütze die kosmische Ursache/Wirkungs Kraft aber noch für sehr viele Dinge, aber ein richtiges Ziel um zum Bewußtsein oder übersinnliche Fähigkeiten bewußt zu nutzen habe ich nicht wirklich. Bin wieder vom Finder zum Sucher geworden. Geschäftlich läuft alles prima, nutze mein kleines Wissen über Bewußtsein und kosmische Kraft geschäftlich wie auch Privat die ich mir im Laufe der Zeit angeeignet habe, doch bin ich immer noch ein Sucher und kein Finder. Mein nächstes Vorhaben ist eine Rückführung zu machen um eventuell eine spirituelle Fähigkeit aus einem Vorleben abzuholen oder eine vergessene spirituelle Fähigkeit wieder auszuüben. Auch hat das erwecken der Kundalini mein Interesse geweckt, hatte auch während einer Meditation schon einmal eine Kundalini Erfahrung erlebt. Ich fühle mich einfach Ziellos, wenn ich nur eine physische Aufgabe hier auf dieser Welt zu erledigen habe, obwohl ich ja sehr erfolgreich darin bin. Das blöde an der Sache ist, ich weiss das es viel mehr gibt als nur das einfache physisches Leben. Ein Bekannter sagt, er möchte einfach nur immer im Bewußtsein Leben. Das finde ich sehr gut, aber ich weiss mit diesen Begriff trotz seiner Erläuterungen wenig anzufangen. Ego, Denken (Kopfmensch) Bauchmensch. Er hat es wahrscheindlich schon gespürt und ist vom Sucher zum Finder geworden, ich bin wieder Sucher und nicht Finder. Warum muß ich immer weitersuchen??? Ich weiss es nicht. Viele werden sagen, Lebe hier und jetzt und sei zufrieden. Im physischen Leben geht alles nach Plan, innerlich sagt mir aber eine Stimme: Such weiter, du kannst noch viel mehr aus deinem Leben machen, es gelingt dir alles was du möchtest, finde deine Berufung und werde vom

    Sucher zum Finder.

    ......ich muß weiter suchen

    Ich mußte einfach einmal meine Gedanken los werden.
     
  2. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Vielleicht findest du das, was du suchst, in der Ruhe und Stille. Im Nichtstun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen