1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Finanzen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Firestorm, 9. März 2006.

  1. Firestorm

    Firestorm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich bräuchte mal euren Rat. Ich versuche mich seit einiger Zeit an den Lennies und muss sagen, es klappt soweit ganz gut (auch vom Verständnis her). Aber bei dem Thema Finanzen muss ich total passen. Welche Karte zeigt mir die Finanzen an? Woran erkenne ich eine positive bzw. negative Wendung? :dontknow:

    Bin für jeden Tipp dankbar :jump20:

    Grüsse Firestorm
     
  2. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Hallo Firestorm,
    die Fische zeigen die Situation der Finanzen. Schaue was drumherumliegt. In welchem Haus liegen die Fische? Und was liegt im Haus der Fische?
    Damit solltest du einen Überblick bekommen.

    Lieben Gruß
    Amazonit
     
  3. Firestorm

    Firestorm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Köln
    Ist die KK da wichtiger oder wirklich die Karten in unmittelbarer Nähe???

    LG Firestorm
     
  4. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Hallo Firestorm,

    Beides ist wichtig, ich würde sogar noch den Spiegel dazunehmen.

    Liebe Grüsse
    Nadesha
     
  5. Firestorm

    Firestorm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Köln
    Wie meinst du das, den Spiegel?

    LG Firestorm
     
  6. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Spiegeln ist einfach, geht horizontal und vertikal.

    Also suchst du dir deine Fische-Finanzkarte, sagen wir mal, der Einfachheit halber, sie liegt auf Position 1 im Bild, dann spiegelst du sie mit Position 9 und mit 28.

    Horizontal arbeitest du dich beim Spiegeln von aussen nach innen,

    Vertikal nimmst du die erste Reihe und die unterste Reihe, was jeweils gegenüber liegt.

    Dann die beiden mittleren Reihen, was jeweils untereinander liegt.

    Das bezieht sich auf die 4x9 Legung.
    Die Karten ind der mittleren Reihe werden von oben nach unten, also 5 und 32 und 14 + 23 gespiegelt und auch korrespondiert.

    Bei der 3X8 4 eben entsprechend umlegen.

    Dadurch erhältst du zusätzliche und versteckte Aussagen.

    Liebe Grüsse
    Nadesha
     
  7. Firestorm

    Firestorm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Super!

    Ein dickes Danke schön!!!

    Liebe Grüße
    Firestorm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen