1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Finanz/Berufshaus?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von @MANUELA, 30. Juli 2005.

  1. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo!
    wäre jemand so nett und würde mir sagen welches der Häuser
    das Finanz/Berufshaus ist?

    Vielen Dank! Manuela
     
  2. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Hallo
    Finanzen Haus2
    Arbeit Haus 6
    mal ganz so auf die Schnelle
    gruß
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallöle :)

    Das Berufshaus ist Haus 10, und beginnt da wo der MC losgeht.
    Haus 6 ist eher Arbeit an sich, tägliches Brot verdienen und so, auch Lebensgewohnheiten und Alltag. Haus 10 ist eher Karriere und Berufung, Aufstieg, der Ruf usw...

    Grüssle,
    Annie :winken1:
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo,

    Der Beruf ist im sechsten Haus zu finden. Aber man kann sich seinen Beruf zur Berufung machen und wäre dann im zehnten Haus anzutreffen. Im sechsten Haus dient man, um die Existenz bewältigen zu können, es ist ein passives, veränderliches Haus. Das zehnte Haus ist vom Zeichen Steinbock her passiv, aber kardinaler Motivation! Im zweiten Haus findet man den persönlichen Wert, im achten Haus die Forderungen des Staates mit seinen Einrichtungen wie das Finanzamt. Daher werden die Häuser zwei und acht die Besitzachse im Horoskop genannt.

    Liebe Grüße! :move1:

    Arnold
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Huch, wie geht denn das? :eek:
    Indem man einfach so entscheidet, so mein Beruf ist jetzt meine Berufung, das was ich schon immer machen wollte???

    lg Annie
     
  6. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Werbung:
    Und wenn in 10 die Berufung zum Faulenzer stünde? Mal nur so. Aber vielesagen : Mache Berufung aus 10 zum Beruf in 6. Geht nu selten. Bei dir ist es einfacher 6 ist Löwe(?) und Sonne in 6 past irgend wie. Deine Bühne, großer Auftritt ist Beruf. Oder mach großen Auftritt aus Beruf.
    gruß (wg grusel Wetter hocke ich ins Büro vertrieben. Frau hat Putzkoller Ur auf So & sowas sind Ferien)
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Jaaa, du hasts erfasst.... so komm ich mir auch manchmal vor ehrlich gesagt..... hab den Jupi drin, und noch nix von großer Karriere gemerkt.... Jupi macht bestimmt auch bequem... :o

    Hmmmm..... Berufung aus 10 -> Steinbock MC.... bedeutet Geschäftsfrau oder wie? Unternehmerin ??? :mad2: Ja neeee, mag ich irgendwie nicht....
    Theaterspielen mag ich auch nicht, bin da zu schüchtern :o
    Vielleicht doch Schriftstellerin? Verdient man aber auch nicht genug damit...

    :schaukel:

    lg Annie
     
  8. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Huhu Annie :)

    Gute Frage!

    Ich fürchte: Nein.

    Wird vielleicht deutlicher, wenn du dir bewußt machst, dass der MC dem IC gegenüberliegt. Den "inneren Ruf" findest du im IC. Das ist das, was du mitbringst, da liegen Talente und mehr. Doch all das nützt dir nichts, wenn du sie nicht in einen größeren Zusammenhang bringst - zum Beispiel dem einer sozialen Gemeinschaft (MC). IC und MC sind die sichtbaren Schnittpunkte eines Kreises: Sie bedingen sich gegenseitig. Wenn du etwas nach außen trägst (MC), dann entspringt das dem Inneren (IC). Was von außen kommt, findet auch wieder nach innen. Vielleicht hilft es, wenn du dir Berufung als eine Art "höheren Auftrag" vorstellst.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  9. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    hat nix mit Geschäft zutuen. Ich lese als: Die ewigen Werte, das was immer gilt, und das man, im Sinne von das macht man nicht ( zB nie ohne Krawatte) als Hindernis, stecken bleiben in Konventionen.geht halt auch.
    Jupiter im Steinbock= nur mit gültigen Fahrausweis, erst Scheine machen, dann kassieren oder so
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hey Rita,

    Ja, also was kann ich denn eigentlich? Ich denke ich kann gut kochen, mich um Leute kümmern, sorgen, Krebs ist ja auch Gastronomie und Hotel und so.... vielleicht sollte ich mein eigenes Restaurant eröffnen, und ne Pension noch dranhängen :jump5: Venus im Krebs verwöhnt gerne, hmmm... :move1:
    Dem steht aber wieder der Jupiter gegenüber, also bringt mir das wohl doch kein Glück? Obwohl, der steht ja dann in Haus 10, im Hotel sozusagen oder der Pension....

    Danke für deinen Tipp, Rita, ich werds mir mal durch den Kopf gehen lassen.
    Allerdings war dann mein Studium wohl umsonst.....

    Alles Liebe von
    Annie :move1:
     

Diese Seite empfehlen