1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Filmempfehlung

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Lunaboy1984, 17. Mai 2011.

  1. Lunaboy1984

    Lunaboy1984 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Bei Heidelberg (Rhein-Neckar-Kreis)
    Werbung:
    Für alle die mal Astralreisen machen wollen, empfehle ich den Film "Hinter dem Horizont" mit Robbin Williams. Da wird sehr gut gezeigt welche Einflüsse unsere Gedanken auf die Astralbebenen haben.
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Der Film gibt tatsächlich einiges ganz gut wieder, jedoch ist er nicht vollends vergleichbar. Am realistischsten sind etwa die ersten 30 Minuten im Jenseits, bis zur himmlischen Bibliothek. Ab da driftet es immer mehr ins unrealistische ab.

    Eine solche Reise kann tatsächlich stattfinden, wobei natürlich von auszugehen ist, dass diese Astralwelt eine Traumwelt ist und die Story nicht an irgendeine realweltliche Handlung gebunden ist.
     
  3. Sikari

    Sikari Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Der Film Insidious - Diese Astralprojektion realistisch oder einfach nur fake ?

    LG
     
  4. Raul

    Raul Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    47
    Werbung:
    Insidious, nach dem Trailer, einfach nur Angst.
    Frieden, Ausgeglichenheit und etwas Liebe braucht eine AKE.

    Aber schön das trotzdem durch solche Filme Menschen über andere Dinge nachdenken.
     

Diese Seite empfehlen