1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fhl' das Leben

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tomsy, 18. November 2005.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    etwas zu tun, nur weil es das herz will
    heisst noch lange nicht, dass dies auch gut für mein herz ist

    etwas zu tun, nur weil es der geist will
    heisst noch lange nicht, dass dies auch gut für mein geist ist

    etwas zu tun, nur weil es die seele will
    heisst noch lange nicht, dass dies auch gut für meine seele ist

    etwas zu tun, nur weil es der verstand will
    heisst noch lange nicht, dass dies auch gut für mein verstand ist

    etwas zu tun, nur weil es mir gut tut
    heisst noch lange nicht, dass es auch wirklich gut für mich ist

    etwas zu tun, nur weil es jemand anderer will
    heisst noch lange nicht, dass dies auch wirklich gut für diese person ist


    solange wir uns alls verschiedene teile fühlen, fühlen wir nicht wiklich


    erst wenn wir das eins in uns fühlen, fühlen wir das leben



     
    Zahya gefällt das.
  2. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    schön beschrieben, tomsy.

    ich wollte schon rebellieren als ich anfing zu lesen ... :D


    aber ja - alles muss im einklang sein und zu einer stimme in uns werden, um zu wissen, was uns und anderen guttut ...
     
  3. Suria

    Suria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1.532
    Erst wenn wir unsere Spaltungen als solche annehmen, können wir heilen.

    Erst wenn unsere Ideale uns orientieren, dienen sie uns wirklich.

    Erst wenn wir aufgehört haben zu kämpfen,fühlen wir die Vollkommenheit.

    Suria [​IMG]
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home


    Momentan würd ichs eher abändern zu "etwas zu tun, nur weil es jemand andrer will, heisst noch lange nicht, dass dies auch wirklich gut für sich selbst ist"

    DAS kann ich momentan voll unterschreiben :banane:
    Hmm nicht nur momentan, gilt eigentlich immer...:rolleyes:
     
  5. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    hi tomsy
    Und nur weil wir noch nicht vollkommen sind
    heisst das nicht das wir gar nix tun sollen

    Liebe Grüße Inti
     
  6. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Werbung:
    Was ist gut?
    Was ist schlecht?
    Gut und schlecht ist wie eine Münze, mit Vorder und Rückseite.
    Entweder ich nehme sie, oder ich nehme sie nicht.
    Nehme ich sie aber, muß ich beide Seiten akzeptieren.
    Zur Bewußtseinsentfaltungen gehört die Erfahrung der Vorderseite U N D der Rückseite.
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:


    Was ist Wirklichkeit? Was für Dich gut ist, ist für jemand anderen böse. Es gibt nur Individualität, Gut und Böse sind Vorstellungen.

    Grüße!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen