1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feuerlauf-Meditationstag

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von magnusp, 30. Mai 2005.

  1. magnusp

    magnusp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo!
    Hat hier jemand Lust einen Feuerlauf zu machen?:firedevil

    Lg Andy
     
  2. Luquonda

    Luquonda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Twistenbostel / Zeven
    Hallo

    Wann und wo?

    ;)

    Gruss
    Luquonda
     
  3. magnusp

    magnusp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Am Samstag, 02.07.05 in Ingolstadt! 14 - ca. 22Uhr
    Nähere Information kann ich per email weiterschicken!
    www.konrad-gruber.de
     
  4. Chayenne

    Chayenne Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Niedersachsen, Germany
    Ist das sowas wie über glühende Kohlen laufen? Ich hab das gemacht auf einem Seminar mit Emile Rathelband.
    War schon ziemlich beeindruckend... :blue2:

    Alles Liebe
    Chayenne
     
  5. magnusp

    magnusp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo!
    Ja, genau sowas ist das! Am Nachmittag macht man Meditations-und Konzentrationsübungen, bereitet sich sozusagen für den späteren Lauf übers Feuer vor. Hier lernt man sich und seine eigenen Grenzen erst so richtig kennen. Wenn man sich das mal so vorstellt, dass man über 900° C heiße Glut gegangen ist! :rolleyes:
     
  6. Chayenne

    Chayenne Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Niedersachsen, Germany
    Werbung:
    Es ist bei mir jetzt schon ein paar Jahre her, aber ich kann mich noch daran erinnern, dass mir dann hinterher doch die Füße etwas schmerzten. Aber ich hatte keinerlei Blasen oder sichtbare Verbrennungen oder dergleichen.

    Das war wirklich schon ein tolles Erlebnis. Zum Bäume ausreißen und über-sich-hinaus-wachsen. Man darf dabei nicht runterschauen und wir sollten immer an kühles Moos denken. Hat ja auch funktioniert. Aber ich werde es wohl nicht noch mal machen... :baden:

    Alles Liebe
    Chayenne
     
  7. magnusp

    magnusp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Schade, dass du keinen Feuerlauf mehr machst. Ich werde auf jeden Fall noch ein paar machen, denn ich persönlich hab so nen "Kick" bekommen, der mir privat und beruflich sehr geholfen hat. Wir haben damals auch das Gefühl in unserem Unterbewusstsein "geankert" und wenn ich jetzt mit den Fingern schnippe, bekomm ich das Kribbeln in den Füßen, wie ich es unmittelbar nach dem Feuerlauf hatte. Ein tolles Gefühl! Verbrennungen oder ähnliches hatte in unserer Gruppe keiner, es können aber kleine schwarze Punkte auf der Fußsohle auftreten, die einen sagen, wo deine "Schwachstelle" im Körper ist.
    (Anhand der Fußzonen)

    Ciao Andy
     
  8. magnusp

    magnusp Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo!
    Der angesagte Feuerlauf wurde leider aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.
    Der nächste wird höchstwarscheinlich im September stattfinden.
    Ich hoffe wir sehen uns dann im September, Anfragen oder infos unter:
    www.konrad-gruber.de

    Danke für euer Interesse! :danke:
     

Diese Seite empfehlen