1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feuer und Explosion

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von moonlight1305, 26. März 2013.

  1. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    280
    Werbung:
    hallo zusammen,

    ich überlege im realen leben immer mal wieder, ob die trennung von meiner langjährigen beziehung wirklich die richtige entscheidung war.

    so auch intensiv an dem tag, nach dem ich folgenden traum hatte:

    im traum war ich mit meinem exmann auf unserem grundstück. die sonne schien und wir wollten gemeinsam mit meinem auto auf arbeit fahren.

    die nachbarn waren alle zuhause, saßen in ihren gärten und frühstückten mit ihren familien. ich beneidete sie ein wenig dafür, dass sie frei hatten.

    wir fuhren dann los, mit meinem auto. ich saß am steuer.
    als wir richtung stadt fuhren, sahen wir von weitem rauch wie von einem großbrand.

    wir waren neugierig und wollen näher heranfahren, um zu schauen, was da los ist. durch einige häuserzeilen hindurch sahen wir dann, dass das altenheim lichterloh brannte. der gesamte dachstuhl des hauses stand in flammen und es qualmte sehr stark.

    wir wollten noch ein stück näher heranfahren, um zu schauen, das brennende haus befand sich ein paar seitenstraßen entfernt.

    plötzlich befanden wir uns in einer wohnung, im badezimmer. es stand eine altmodische badewanne einzeln da und einzeln darin eine dusche, aus der das wasser lief.

    ich fragte mich, warum das wasser so rauslief... mir kam dann aber die erklärung, dass das dem schutz des hauses dienen sollte, in dem wir uns befanden, damit das feuer von dem altenheim nicht übergreift.

    wie ich das dachte kam mir auch sofort in den sinn, wie absurd dieser versuch ist, denn der wasserstrahl aus der dusche war lächerlich im vergleich zu dem lichterloh brennenden haus.

    Dennoch fühlte ich mich relativ sicher in dieser wohnung. Plötzlich und völlig unvorhersehbar kam es zu einer gewaltigen explosion. das haus schien einzustürzen.

    Ich spürte den druck der explosion und hatte das gefühl, ich wäre im gesicht völlig verletzt und hatte fürchterliche angst.

    durch die explosion war ich herumgeschleudert worden und hing rücklings kopfüber in dieser komischen badewanne, mein ex hielt mich dabei an der hüfte fest, er stand vor mir.

    Dann war der traum zu ende.

    ich denk, der traum will mir sagen, dass eine wiederaufnahme der beziehung mit meinem ex nicht gutgehen würde...

    was meint ihr dazu ? vielen dank im voraus für eure anregungen :)

    lg !
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Ganz im Gegenteil, würde ich sagen.

    Die Symbolik in deinem Traum erscheint mir sehr positiv.
    So zB. der Morgen und das Frühstücken der anderen. Der Morgen steht für den Beginn des Tages.
    Der Tag ist Licht, Erkenntnis. Das Frühstück steht für Nahrung der Seele.
    Du am Steuer, das bedeutet, du hast alles im Griff.

    Der Brand steht für Reinigung, der Dachstuhl entspricht dem geistigen Bereich.
    Was genau wurde gereinigt? Du fährst näher heran und bist auch schon da: im Badezimmer.
    Dies ist ebenfalls ein Symbol für Reinigung. Hier siehst du im Detail, worum genau es bei dir geht.

    Das aus der Dusche laufende Wasser steht für deine emotionale Reaktionen, die sich verselbständigt
    haben. Warum? Die Antwort hast du im Traum bekommen: zu deinem Schutz.

    Die Explosion könnte für etwas stehen, das dich veranlaßt hat, deinen Ex zu verlassen.
    Du hast den Halt verloren und dein Gesicht ... das aber nur verletzt ist.
    Dein Ex gibt dir aber den notwendigen Halt, so daß du nicht fällst. Er hält dich an der Hüfte.

    Für mich sieht das so aus, als wärst du innerlich bereit für einen Neuanfang.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen