1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feuer und co.

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Kasimir, 31. Oktober 2004.

  1. Kasimir

    Kasimir Guest

    Werbung:
    Hallo ihr lesenden leser.


    Was bedeutet feuer in der magie?.....schwarz? oder weiss?
    Und was gibt es in der magie? Kontrolle eines menschen, schutz zauber usw.

    Ich fände es nett, wenn jemand eine kleine liste machen würde, was es so gibt. Und eine kleine beschreibung bitte auch dazu. Und ganz wichtig ist, ist es schwarz oder weiss?

    Ich freue mich über jeden beitrag.

    mfg kasimir
     
  2. PCP23

    PCP23 Guest

    ich würde sagen es ist in etwa zwischen gelb und rötlich.
    kampfmagie, reinigung, temperament & kraft, durchsetzungsvermögen & wille, katharsis, dergleichen zeug halt.
     
  3. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Feuer ist ein Element, wie Wasser, Luft und Co.

    Du kannst kerzen damit entzünden oder ein schönes Lagerfeuer machen. Feuer steht aber auch für bestimmte Eigenschaften.

    Wenn du etwas genauer in deiner Frage wirst, können wir dir auch genauer antworten ...

    Übrigens: Die Gebiete in der Magie aufzuzählen, ist so ähnlich, wie alle Sprachen aufzuzählen. Es sind sehr viele ...
    Kiah
     
  4. :koenig:

    wahre magie kennt kein schwarz oder weiß :schaukel:
     
  5. Milchmann

    Milchmann Guest

    # 1 Kasimir - Feuer ist nicht nur heiss und spendet Licht, sondern in der Esoterik hat dass Feuerprinzip drei Aspektbereiche und unterschiedliche Qualitäten.:

    1. Physisch
    2. im astralen bereich (Gefühlsbereich, Astralkörper)
    3. im mentalen Bereich (Welt der Gedanken)

    Nach der Vier-Elemente-Lehre besteht alles Sein aus den vier Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. Die Elemente sind aber als Prinzipien zu verstehen.

    Diese Theorie wurde vom griechischen Naturphilosophen Empedokles im 5. Jahrhundert v. Chr. aufgestellt, wird aber in sehr vielen Überlieferungen auf der ganzen Welt gefunden.

    Eine ausführliche Darstellung der Elementeprinzipien findest Du z.B. im Buch
    "Der Weg zum wahren Adepten" von Franz Bardon. Ist aber ein magisch-mystisches Lehrbuch.
     
  6. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Werbung:
    Es gibt keine Abkürzung, sorry.... :)

    Eine Auflistung nützt nichts.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen