1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Festnahme....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Shila1, 26. März 2006.

  1. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    Heut nacht hatte ich folgenden traum: ich laufe mit einer kollegin (verbündete in einer art schlauch um ein geschehen, dieser ist durch einen vorhang getrennt) wir beobachten im geschehen die mitbewerber um uns deren vorgangsweise anzusehen....da wir unvorsichtig waren u am vorhang gewackelt haben, hat uns ein mitbewerber entdeckt....wir waren gefasst..wir wurden wie diebe behandelt...erklärten uns...es wurde wie bei der polizei bereits so eine art haftbefehl erstellt...wir sassen einer frau (chefin) gegenüber ich sprach dabei ganz ruhig und erklärte ihr, ohne angst wenn es so sein soll, dann nehmen wir die bestrafung an und ich sagte weiter, dass es dann zur spirituellen entwicklung gehört...sie frau wurde immer freundlicher und nachdem wir eine weile gesprochen haben, zerriss sie den strafbefehl und auf einmal wurden wir zu freunden.....
    der traum ist ja mal doch positiv denke ich....viell könnt ihr ihn mir noch deuten...danke...
     
  2. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Na ist es so, dass mir der traum eine spirituellen weiterentwicklung ankündigt....die ich bereits vollzogen hab?
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Das weiß ich nicht, liebe Shila. :)

    Mir fällt ein: du guckst dir deinen inneren Gegner ganz genau an. Das mag der natürlich nicht und ruft nach eine Autorität, die ihn schützen soll.
    Dann machst du was sehr cleveres: du suchst dir eine obere Instanz - und mit der stehtst du zum Schluss auf gutem Fuss.

    Du gehst achtsam mit dir um - und der Traum zeigt, dass du ganz weit voran gekommen bist. Im Traum verarbeitest du ja das, was vorher passiert ist - und dann kannst du deine Schlüsse daraus ziehen.

    Ich würde mich freuen, wenn du mit meine Zeilen etwas anfangen kannst.
     
  4. Shila1

    Shila1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Sachsen
    Werbung:
    HM danke ist eine interessante deutung von dir....naja ein bisschen ist es schon so...alllerdings versuche ich es wie die japaner, den pfeil auffangen und geschickt umleiten richtung gegner zurück, wenn mich jemand piesacken will....in einigen fällen werden meine gegner nicht gerade freunde aber mir freudlich zugewandt könnte man sagen....
    na dann freue ich mich mal, dass ich wieder ein stück weiter gekommen bin....:)

    :liebe1: shila
     

Diese Seite empfehlen