1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fernweh

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von samo, 18. Dezember 2008.

  1. samo

    samo Guest

    Werbung:
    Heute sitz ich hier und hab schon wieder Träume.
    Träume davon meine sieben Sachen zu packen und mich auf ein Abenteuer zu einzulassen. In den Zug zu sitzen und ins Ungewisse zu fahren.
    Alles hinter sich zu lassen und die Welt mit anderen Augen zu sehn. Doch ich glaube zu wissen das es keinen Unterschied macht wohin man geht, es kommt drauf an wo m an herkommt:D

    Nein, würde sich was ändern?
    Habt ihr ähnlich Sehnsüchte...

    VG
     
  2. Triss

    Triss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    22
    Hi samo, ich habe eher 'Sternweh' als Fernweh ;) wenn ich in den Himmel schaue.

    Vielleicht ist es zuviel Alltag und eine innere Stimme ruft dich aufzubrechen.

    Gute Reise :)
     
  3. sonnenkroenchen

    sonnenkroenchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    15.838
    Ort:
    Deutschland
    hallo samo,

    ohh jaaa, ich kenne diese träume und die sehnsucht zu gut! ich glaube die kennt jeder von uns.
    wenn die innere grundeinstellung stimmt dann kann man sich überall wohl fühlen....wenn nicht dann kann das schönste paradies zur hölle werden!
    wobei.....wo würdest du lieber leiden....am strand an den malediven oder im 20 stock einer verrauchten wohnung:tomate:
    *lächel* schließ mich deinen träumen an:)
    vlg
     
  4. samo

    samo Guest

    Hello,

    Ja die Sache mit den Leiden. Hab mich endlich entschieden das ich Hilfe brauche. Trotz massiver Paranoia :D oder gerade derwegen?
    Die ersten Termine stehn schon. Aber damit ist es nicht getan. Meiner innere Trieb zwingt mach was zu machen.
    Ich bin immerhin fast 21 und lebe zu Hause, habe nichts zu tun, wenig bis fast keine sozialen Kontake. Mal ausgenommen das ich vom Film "Into the wild" auf ein Abenteuer getrieben werde, gibt es die Überlegung mir einen Job zu suchen und mir eine Wohnung zuzulegen. Zummindest für 1,2 Jahre bis ich die Matura habe.

    Kompromiss, Sicherheit, Unetschlossen, Zweifel.

    AAAAAAAAAAAaaaaaaaaahhhhhh


    VG
     
  5. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Hattest du denn schonmal so ein richtiges Abenteuer?


    LG
     
  6. samo

    samo Guest

    Werbung:
    Also "SO" ein Abenteuer wie ich es mir ausmale nicht.

    Gruss
     
  7. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    sehe ich sehr ähnlich.
    ich habe hin und wieder auch immer dieses fernweh in mir.
    manchmal ist es so stark, dass ich wirklich denke ich schmeiße entgültig alles hin und gehe.
    also so, dass ich erstmal eine ganze zeitlang weg bin, nicht nur 2-3 wochen.
    dennoch denke ich, dass es in gewisser hinsicht manchmal auch nur einer flucht gleich käme.
    wichtig ist, dass man in sich zuhause ist.
    im grunde ist es egal wo du lebst, wo du bist so lange du innerlich im einklang mit dir bist.

    was nichts ändert, dass ich gerne verreise :)

    lg
    hamied:umarmen:
     
  8. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    das kenne ich wiederum auch.
    manchmal ist es ganz seltsam, wenn ich in den himmel sehe.
    ich kann das eigentlich auch nur schwer beschreiben.
     
  9. MAAT

    MAAT Guest

    Werbung:
    hallo samo,

    es macht keinen unterschied,wohin ich gehe,da ich mich mitnehme ,wohin ich gehe.
    es kommt drauf an,was mich innerlich bewegt!
    ich kenne den wunsch nach veraenderungen,die mal von aussen ,nach innen erfolgten oder auch umgekehrt.

    manchmal reicht mir auch einen ganzen tag in der natur zu verbringen um mir klar zu werden,was ich wirklich möchte.

    in jungen jahren, fernweh hatt ich staendig.oft war mir meine haut zu eng.
    ich denke ,dass bewegung dir gut taete.den körper so richtig in schwung bringen.schwitzen,atmen,toben und dir paar nette menschen suchen mit denen du gute zeit verbringst...

    und langsam die veraenderungen angehst,die dir wirklich am herzen liegen.

    dir alles liebe vom herzen.:umarmen:

    maat
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen