1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fernseher das Herzstück der Deutschen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von panta rhei, 23. April 2010.

  1. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    Werbung:
    3,7 h täglich (!!) lässt sich der deutsche vom TV-gerät zudröhnen.

    Das ist doch total irre?!
    Ich kenne kaum jemanden, der sich nicht über das scheissprogramm aufregt und dennoch hockt ganz deutschland ~1.400 h im jahr vor dem teil und lässt das scheissprogramm auf sich einwirken.

    1.400h hypnose, manipulation, lügen, verarschung und verdummung - freiwillig, obwohl mans scheisse findet.

    1.400h im absoluten dämmerzustand mit einer hirnaktivität geringer als im schlaf und wenn man das teil dann ausschält meint man in FORM iert zu sein... und gibt das gehörte anschließend als seine meinung aus.
    das ist nachvollziehbar, weil man mit einer hirnaktivität gen 0 auch gar nicht in der lage ist selbst nachzudenken und abzuwägen ob das gehörte sinn ergibt oder totale grütze ist...

    und wenn ich manch mitmenschen anschaue, muss ich leider annehmen das der dämmerzustand aufgrund des gewöhnungseffektes zum dauerzustand wird.

    das tv-gerät ist ist der grund für den letarghisch, desinteressierten zustand unserer gesellschaft

    :rolleyes:

    Wieviel Stunden pro Tag schaust du fern?!

    Ich: 0,000 Stunden, weil ich kein TV-Gerät habe! Dies erklärt meinen absolut wachen und nahezu unvorstellbar klaren geist und meinen nahezu unglaublichen durchblick, bei dem ich mich selbst oft frage: "Ist das überhaupt möglich, so unvorstellbar weise und interlligent zu sein?"

    Ich weiss das FIST nahezu jeden film dieser erde bereits angeschaut hat. dies erklärt natürlich auch seinen geisteszustand... :rolleyes: :D :tomate:
     
  2. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    boah shit... jetzt hab ich die umfrage irgendwie versemmelt...
    tja... das passiert selbst den intelligentesten mal...... :rolleyes:
     
  3. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Und dieser Bullshit erklärt deinen Zustand :rolleyes:

    T
     
  4. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Moin
    Also ich habe eine fernsehsucht (kannst meinen arzt fragen) und versuche es grad einzudämmen (arzt empfahl das abschaffen des fernsehers) und nurnoch abends zu schauen :rolleyes:
    Ansonsten schaue ich fast nur 3Sat und arte und phönix und so zeug, quasie das kleinere übel :D

    Vom inhalt mal abgesehen ist das problem am fernsehen das es unruhig macht und es einen von der realität entfernt...
    Auch seltsam finde ich das die dauer der konzentrationsfähigkeit abnimmt, ich vermute mal ins blaue hinein dass das fernsehen bzw filme da ihren teil zu beitragen (schnellere schritte und so) :)

    na gut, genug geraten...
     
  5. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Fernseher das Herzstück der Deutschen

    ...irgend wie müssen sie ja passend geformt werden...
     
  6. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.310
    Werbung:
    Ich habs fast immer an, aber 90% nehme ich unbewusst auf, sonst würden die manipulativen Mechanismen nicht mehr funktionieren. :D
     
  7. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Ich beschäftige mich den ganzen Tag mit hochgeistigem, psychologischen Gedöns. Meist, wenn ich dann heimkomm, ist erst mal ne Runde Sofa mit Hand inne Hose vorm Flimmerkasten angesagt. Ich steh auf Kochsendungen, weil ich selbst gerne koche. Soaps oder so geht gar nicht. Aber ich brauche einfach mal geistigen Leerlauf, nichts denken, simple Bedröhnung. Oder baden und dabei Comics lesen.
    Aus-Prinzip-kein Fernseeh-Haber sind mir manchmal suspekt, steckt doch oft Spleenigkeit und gewollt-intellektuel-individuell dahinter. Bei manchen aber nicht:D
    Ich will noch nicht drauf verzichten, ab und an gibts doch etwas verstecktes, interessantes. Und doof war ich vorher schon, da ist die Glotze schuldlos.
     
  8. Das stimmt, auch ein Grund weshalb ich keinen habe :)
     
  9. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Ort:
    Achtern Diek
    Meiner ist erst ab ca. 20 Uhr an, wenn überhaupt......

    Gucke immer seltener....Quasi null Interesse an all dem nutzlosen Gequassel... Was ich jedoch noch immer sehr gerne anschaue: Natur- und Tierfilme.

    Ach ja, ich mag englische Filme, besonders die Krimis.....



    LG
    Juppi
     
  10. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    geht aber nur ohne Ton
    (die 'wissenschaftlichen' Kommentare schmerzen einem die Eingeweide raus)


    da verzicht ich auf des Affen Brüllen
    sonst brauch ich ganz viel Morphiumkanüllen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen