1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fernreiki - Hilfe erbeten

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von PLanetaria, 17. Juli 2005.

  1. PLanetaria

    PLanetaria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben ,

    ich habe heute eine grosse Bitte an Euch . Ich beschäftige mich ja
    hauptsächlich mit Tarot und Kabbalistik ( Karmagramme ) .
    Zur Zeit habe ich aber ein Problem mit meinem Freund .
    Er macht zur Zeit eine große persönliche Veränderungsphase durch ( wurde auch durch Karten und Karmaanalyse _ Jahrestendenz bestätigt).
    Da er aber ein besonderer Kopfmensch ist , hat er da mächtige Probleme ,
    er ist seelisch momentan unausgeglichen und dieser ganze Stress hat sich jetzt auch gesundheitlich ( Magen-Darm) bemerkbar gemacht.
    Er war beim Arzt , allerdings sind Besserungen nur sehr zögerlich zu erkennen . Ich habe die Vermutung dass seine momentane seelische Verfassung die Genesung noch blockiert.
    Was ich tun kann ist so gut wie möglich für ihn da zu sein und mit ihm zu reden - leider nicht so viel wie ich möchte , weil wir eine Fernbeziehung führen.
    Könnte jemand von hier ihn mit Fernreiki unterstützen ?? :guru: :guru:
    Ich wäre sehr dankbar dafür .
    Daten dafür gerne per PN .

    Lichtvolle Grüße Planetaria :)
     
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Liebe Planetaria,
    weiß dein Freund von deinem Vorhaben?
    Möchte er Reiki haben?

    Ohne Einverständnis wäre das vergebliches Bemühen.
    Das höhere Selbst des Empfängers muss schon auf "Emfpang" geschaltet sein, sonst kommt da nichts an.

    liebe Grüße,
    Romaschka
     
  3. PLanetaria

    PLanetaria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo Romaschka ,

    ja , ich habe mit ihm darüber gesprochen.
    Esoterik und Spiritualität sind Themen über die wir uns öfter unterhalten ,
    eigentlich war er bei mir auch ein " Mitauslöser" dass ich mich damit seit
    einiger Zeit mehr beschäftige .
    In dieser Wandlungsphase ( er war bisher immer der berufliche Macher - jetzt kommt das Bedürfnis nach einem Heim ,Familie usw.) steckt er schon eine ganze Weile . Er hat sich lange Zeit berufsbedingt und auch etwas charakterlich bedingt zum " Kopfmenschen " entwickelt.
    Er weiss , daß er sich damit zur Zeit selber blockiert , er hat Phasen wo er schon recht gut seine alten " Kopf"muster loslassen kann , aber teilweise
    auch ziemliche Rückfälle .
    Daher war es meine Idee es mit Reiki zu versuchen ( durch Reinigung und
    Ordnung ) . Er fand die Idee nicht schlecht und möchte es gern versuchen ,
    weil er selbst unter dieser Situation leidet.

    LG Planetaria
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen