1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fernkurs Buddhismus

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von vivek, 10. Januar 2011.

  1. vivek

    vivek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Soeben ist die Neuauflage der Skripten des "Grundkurses Buddhismus: Lehre und Praxis des Gautama" erschienen. Prof. Dr. Volker Zotz ist Autor dieses Kurses, der darin die Inhalte seines im Rowohlt Verlag veröffentlichten Buchs "Mit Buddha das Leben meistern" vertieft. Der Kurs beinhaltet Lektionen zu Erkenntnis, Ethik und Meditation. Er versteht sich als Jahresprogramm zum Nachdenken, Üben und Meditieren. Eine Teilnahme ist für Mitglieder von Komyoji kostenlos.

    Der Kurs basiert auf zwölf Skripten. Der Versand dieser Skripten erfolgt jeweils am 5. eines jeden Monats. Die Skripten sind in sich vollständig, um dem Ablauf des Kurses zu folgen. Zur Vertiefung stehen Mitgliedern ergänzende Materialien online zur Verfügung.

    Im einem Mitgliedern vorbehaltenen Internet-Bereich gibt es neben der Möglichkeit zum Herunterladen ergänzender Materialen auch die Gelegenheit, sich mit anderen Mitgliedern bezüglich des Kurses auszutauschen, über verwandte Themen zu diskutieren und Fragen zu Inhalten des Kurses zu deponieren.

    Im Mitgliederbereich gestellte Fragen werden von hierfür geschulten Mitgliedern beantwortet und können von allen Teilnehmern diskutiert werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Fragen per E-Mail zu stellen, die gegebenenfalls an den Autor weitergeleitet werden.

    Nähere Informationen auf der Website von Komyoji (komyoji.at)
     

Diese Seite empfehlen