1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fernheilung

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von angel123, 10. März 2006.

  1. angel123

    angel123 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    130
    Ort:
    NRW, nähe von Wuppertal
    Werbung:
    hallo ihr alle,

    ich hätte gern mal eure meinung zu fernheilungen.

    da ich selber einige gebe, und sehr gute erfahrungen habe,

    möchte ich gern wissen, wie ihr darüber denkt?

    ich freue mich sehr auf eure antworten.

    alles liebe angel123:liebe1:
     
  2. Miriana

    Miriana Guest

    Hallo Angel123,

    also ich hab auch sehr gute Erfahrungen mit Fernheilung. Bei leichteren Beschwerden, wie z.b. Halsschmerzen hat meine Freundin nichts gespürt, außer, dass die Halsschmerzen nach einer gewissen Zeit weg waren. Jedoch eine andere Freundin hat seit Jahren starke Rückenschmerzen, die psychisch sein müssen, da kein Arzt einen Grund gefunden hat. Einmal hatten wir eine Fernbehandlungszeit ausgemacht, da hat sie wirklich das Kribbeln und die Hitze gespürt. Beim nächsten Mal hatten wir unterschiedlich Zeit, ich hab sie gegen 19.00 Uhr behandelt. Es war extrem zäh, ich tat mich schwer die verhärteten Zonen zu reinigen und beim anschließenden Energetisieren tat mir total die Hand weh. Am nächsten Tag rief ich sie an, sie erzählte, dass sie erst um 23.00 Uhr im Bett ihre "Behandlung" abgeholt hatte und es sei extrem gewesen, mit starken Schmerzen (aber ganz andere als sie sonst hatte) und anschließend Hitze. Sie sagte, sie spürt förmlich, wie der Körper darauf reagiert und dass sich was tut.

    Da ich Anfängerin bin kann ich leider nicht mit mehr Fällen aufwarten. Aber ich finde es einfach faszinierend, dass es auch zeitversetzt geht, eigentlich dass es überhaupt geht.

    Liebe Grüße
    Miriana
     
  3. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    hi,

    Für mich ist das die letzte Lösung --> Also wenn die Entfernung zu jemanden zu weit ist und es der Person wirklich nicht gut geht, dann halt über die Ferne --> direkte "Behandlung" ist meiner Meinung nach immer vorzuziehen

    g*
     
  4. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Habe eine ganze Menge die ich fernbehandle.Jederzeit gute Erfahrung.Ich habe schon einmal glaube ich berichtet,daß die weiteste Entfernung von Wien nach Washington war.

    ENERGIE FOLGT DEN GEDANKEN !

    Allerdings ich heile (dürfen nur die Mediziner :stickout2 ) nicht ich harmonisiere den Energiekörper!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen