1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Ferndeutungen"

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angelsearcher, 5. November 2012.

  1. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Werbung:
    Wie sicher sind die Legungen sozusagen "aus der Ferne"...also ohne das der Fragende die Karten in der Hand gehabt hat.

    Für mein Gefühl ist es "sicherer", wenn der Fragende die Karten in der Hand gehabt hat, damit seine Energie auf die Karten übergeht und sie die Geschichte erzählen können.

    LG
     
  2. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Hallo Angelsearcher,

    es geht auch ohne die Berührung. Ich selbst lasse auch eher selten die Karten von jemand anderem mischen, weil ich eben keine anderen Energien an ihnen haben möchte.
    Aber ich denke, hier muss jeder fr sich den Weg finden, der für ihn gangbar ist.

    :flower2:
     
  3. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    Ich persönlich kann sagen, dass beide Formen bei mir gut
    funktionieren. Sowohl die Ferne - als auch, wenn der Fragende vor mir sitzt
    :)

    LG Sokrates
     
  4. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.851
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Angelsearcher,

    Ich hab die Erfahrung wie Rosenrot gemacht - es ist nicht notwendig, daß derjenige anwesend ist, oder gar abhebt. Ich mach das auch nicht, wenn jemand meiner Freunde bei mir ist - ich laß mich leiten bzw. führen. Es genügt wenn Du Dich auf die Energie einläßt und Dich verbindest - das geht mir im Übrigen auch mit Fernheilungen so....

    lg und viel Spaß und Freude beim weiteren Entdecken - denn Du hast Deinen ganz eigenen Weg :umarmen:
     
  5. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    ich denke, wenn du eine Fernlegung machst dann denkst du ja an die Frage und die Person und legst die Karten wenn du ein gutes Gefühl hast
    oder
    du bist gefühlsmäßig neutral und lässt den anderen an seine Frage denken und ihn das mischen stoppen
     
  6. Tia1606

    Tia1606 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.534
    Werbung:
    also ich muss sagen, ich bevorzuge fernlegungen sogar eher. da setze ich mich in ruhe hin, schau mir das blatt an, schreib auf was ich dazu meine...und da lass ich mir auch gerne mal mehr zeit bzw. mache eine "pause" und schaue eine halbe stunde später nochmal drüber.

    wenn jemand neben dran sitzt, möchte er logischerweise "zeitnäher" eine antwort ;)

    lg
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.603
    Ort:
    Hessen
    ich persönliche bekomme eher nur dann zugang wenn ich die karten selbst mische und den anderen höre, sehe oder lese. da baut sich bei mir die verbindung auf. mischt der andere selbst, fühle ich mich wie abgeschnitten von der energie. wenn ich jemanden nur höre oder lese fühle ich mich auch entspannter, kann mich besser einlassen es sei den es sind mir sehr vertraute personen wo ich weiß das sie sich selbst unbefangen drauf einlassen. dann sitze ich ihnen auch gerne gegenüber weil es wie eine "gemeinsame" analyse mit hilfsmittel ist
     
  8. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Werbung:
    ich danke Euch für Eure Meinungen...ich werde es jetzt mal ausprobieren..Danke...
     

Diese Seite empfehlen