1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

风水 Feng Shui

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von bodhi_, 14. August 2018.

  1. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    9.575
    Werbung:
    9C0C7DDA-828B-4BCE-8EB2-8447D3B34783.jpeg 36D2EA64-B3B4-4DCA-AC64-8FB4CC3CA6F6.jpeg
    Ein Tee ist ein Tee, ein Tee.​
     
    LEONI3, hnoss, ColoraDonna und 2 anderen gefällt das.
  2. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    24.769
    Ort:
    Niederösterreich
    Wunderschön, aber bei mir wäre in ein paar Stunden alles vollgeräumt.:D
     
    bodhi_, LEONI3 und flimm gefällt das.
  3. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    9.575
    … Yup. (y)
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.081
    schöner klarer Raum,
    doch wenn ich so auf den Raum schaue, irritiert mich der Tisch ein wenig, fallen doch die Ecken dessen sehr in den Vordergrund, bei sonst soviel Einheit,

    darf ich fragen ob dich energie/gesundheitstechnisch noch einiges belasstet und Widerstand da ist?
     
    Suraja13 gefällt das.
  5. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    9.575
    … Meister Shin Souta soll einst gefragt worden sein, ob er gefragt werden dürfe. Daraufhin soll er geantwortet haben, „Selbstverständlich. Aber du hast es soeben selbst vertan.“ „Wieso das?“, soll der Fragende gefragt haben. Shin Souta lächelte angeblich nur und soll gesagt haben, „Find‘s heraus.“

    Momentan belässt mein Leben mich in Gesundheit, stellt mir keinen Widerstand auf meine Wege und läßt mich alles tun und lassen was ich z.Z. tun und lassen mag. Gerade bin ich mir nicht einmal selbst im Weg.

    Vielleicht magst du mir / uns Fotos zeigen, wie, worin und in welcher Umgebung du wohnst? LG
     
    LEONI3, *Eva*, flimm und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    1.444
    Werbung:
    Ja du hast recht, ein runder Tisch würde den Raum möglicherweise mehr Harmonie geben.
    Aber so ladet der Raum auch zum meditieren und verweilen ein. :)
     
    flimm und LEONI3 gefällt das.
  7. LEONI3

    LEONI3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2019
    Beiträge:
    871
    Die Geometrie der Elemente im Raum ist faszinierend zu betrachten, @bodhi. ..Beinahe wie angewandte konzeptuale Kunst, eigens für staunende Betrachteraugen ;-) . ...Und Du lebst wirklich ‹for real› ganz normal in so einem Raum? ...hast eventuell auch mal Gäste da für Popcorn und DVD -Abende?...sortierst Zeitungsartikel und Fotos aufm Boden?...tanzt ganz für dich alleine in der Küche ?.....Naja, sind theoretisch dumme Fragen - aber daß ist das, was ich so halt in meiner Bude daheim tue (und einige andre hier sicher wohl auch) ;-) ...Wenn ich mir dann allerdings deine Wohnung vorstelle, ich glaub ich käme mir einfach viel zu gehemmt vor angesichts der Gefahr irgendwas durch solche , -hm sagen wir mal- "lebhaften" Aktivitäten durcheinander zu bringen.
    Jetzt würde mich also tatsächlich interessieren, «kann man in so einem Ambiente echt alltäglich leben?»

    Jetzt is' mir nebenbei aber auch eine interesssante Sache noch passiert. ...Also, - normalerweise liebe ich runde oder ovale Tische. Der Grund ist relativ einfach nachvollziehbar für Jeden, der wiederholt wie ich "nachtblind rumkantapert " und jede Tischecke mehrmals persönlich kennengelernt hat. Ein runder Tisch ist daher definitiv eine entschärfte Gefahrenzone für trappelige Zeitgenossen, jäpp.

    Rein theoretisch müßt ich also gleicher Meinung wie @Suraja13 sein, gelle?...Allerdings, - plötzlich (merkwürdigerweise) finde ich das der quadratische Tisch dort fantastisch harmonisch wirkt.
    [*huch...wunder sich *] ...
    Also, @bodhi, ...was immer Du da angestellt hast...«It's magic.» :cool:
     
    Suraja13 und LalDed gefällt das.
  8. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    9.575
    Werbung:
    @LEONI3, Yup, da und so wohne ich, völlig normal und mit allem was dazu gehört. Meine Gäste bringen selbstverständlich ihre Gewohnheiten und Vorlieben mit und fühlen sich mehr oder weniger auch bei mir wohl. Das vielleicht deshalb, weil deren Besuch mir wesentlich ist.

    Der quadratische Tisch und Meditation.

    Einst sollen angeblich Herr Akito und Meister Shin Souta in der Natur gerastet haben. Akito soll gesagt haben, „Also, wenn ich der wäre der diesen unseren Rastort gestalten hätte können, dann hätte ich, dem Feng Sui folgend, den See und den Vulkan … (hier sollen angeblich die Ausführungen von Akito ausführlich und lang gewesen sein und endeten mit ) anders arrangiert und geformt. Was meinst du, Meister Shin Souta?“ „Deine Vorlieben und Gewohnheiten kräuseln den Wind vor deinen Lippen, das Wasser deiner Gedanken, du bist mit allem herzlichst hier und jetzt willkommen.“, soll angeblich Meister Shin Souta gemurmelt haben, während er einen kantigen Stein mit Wasser vom See benetzte.

    LG auch an @Suraja13 und @flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden