1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Feng Shui kochen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von *Singularität*, 22. Juni 2018.

  1. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    1.480
    Werbung:
    Bin nicht dazu gekommen, es zu klären. Normal hat man das.
     
  2. Ausgleich

    Ausgleich Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2018
    Beiträge:
    258
    Hast du schonmal von einer Babykatze geträumt?
    Ich kann dir da ein pasr tipps geben wenn du willst, aber dann schreib mich lieber an, ausser wir wollen Krafttiere auf Feng Shui Art kochen. *grins*
     
  3. Dein Beispiel gefällt mir!

    Ich selbst habe eines Tages gekocht, voll Ärger auf Mitmenschen und dann merkte ich, dass ich meine Ärger auf das Essen übertragen habe. :D. Mein Gott, ich hab das Essen weg geworfen (ich wollte mich selbst nicht vergiften von dem fremden und meinem eigenem Gift dazu vergrößert). Also ich kochte lieber später erneut. Grund - ich habe eine Geschichte gehört, wo eine Frau ihre eigene Freundin umgebracht hat, in dem sie eine Suppe kochte und erzählte dabei, wie sie die Menschen hasst). Ihre Freundin hat nach dem Essen fast Zeitgleich vom Herzinfarkt gestorben. Ja...also gut überlegen, mit welchen Gedanken man kocht, oder bäckt. :D
     
  4. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    1.480
    Oh, Gott!

    Also, bist schon schlimm, du. An solche Wirkungen habe ich nicht mal... gedacht.
    Es liefen sicher mehrere Dinge zusammen, das Essen alleine war es nicht.
    Würde mir gerne Horoskop zu dem Fall anschauen.

    Dann aber auch isst.

    Mir ist eigefallen, dass mir etwas an dem Kuchen zunächst nicht gefallen hat, ich probierte ihn erst, er schmeckte überraschend gut, war wirklich gut gebacken, total nach meinem Geschmack! Aber dann kamen diese Bilder rein. Passte zum Kuchen nun gar nicht. Vielleicht nähere ich mich dem noch an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2018
  5. Du hast mich nicht verstanden, nicht ich war das, sondern irgend eine Frau im Fernseher, die ihre Geschichte erzählte.
     
  6. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    1.480
    Werbung:
    Echt, im Fernseher?
     
  7. Ja, im Fernseher, sie ist eigentlich als weißer Magierin und Heilerin berühmt, aber hier hat sie versagt und unbewusst ihre Ärger und Hass auf die Suppe übertragen, von der ihre Freundin gestorben ist. Die Wissenschaftler bestätigen das auch, dass das sehr möglich ist. Darum schrieb ich vorher: "Am besten Meditationsmusik beim Essen Kochen einschalten und nur mit positiven Gedanken kochen oder backen!
     
    Daya27 gefällt das.
  8. Daya27

    Daya27 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    1.480
    Kann man wohl sagen.
     
  9. Ausgleich

    Ausgleich Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2018
    Beiträge:
    258
    Weil wenn man sich nicht selbst nach belieben runterschwingen kann bzw. Sich aktivieren/deaktivieren. Dann passieren eben solche Dinge, obwohl das sicher ein sehr Krasses Beispiel ist.
    Aber es gibt auch viele Geschichten wo ein Fluch zum tode geführt hat.
    Damals im 16 oder 18 jh. irgendwann mal hats sogar einen Papst und einen König erwischt. Alle beide vom selben Fluch zur selben Zeit gestorben, weil sie einen hingerichtet haben, der sie vor dem Tod verflucht hat.
    Früher hat man sogar den ersten Blick am morgen auf einen Baum geworfen der dann langsam zu verwelken schien.
    Wenn man etwas glaubt, dann funktionierts auch, deswegen sollte man die finger lassen von Magie denn sonst wird aus spass schnell mal ernst.
    Ausser man kann sich umschwingen, von einem System in ein anderes, wenn man gut ist kann man es in sekunden.
    Man darf blss nie an einem System picken bleiben. Denn alles sind mehr oder weniger starke Illusionen.
     
    *Singularität* und sikrit68 gefällt das.
  10. Werbung:
    Danke, so auch ein krasser Beispiel :D
    Leider die Welt ist so, wie sie ist. Ich bleibe gerne beim Feng Schui Kochen (am Anfang war für mich eine harte Arbeit), dennoch mit der Zeit ist eine Art des Bedürfnisses entstanden, denn man tut seinem Geist und Seele gut.
     
    Daya27 und Ausgleich gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden