1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feindin mit Waffe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lirrala, 22. Juli 2005.

  1. Lirrala

    Lirrala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Was haben eigendlich Träume mit Waffen zu beuteuten?
    Heute Nacht Träumte ich das ich meine Feidnin gesehen hätte und sie dann eine Waffe dabei hatte, extra um mich runnterzuschissen, es war dann eine verfolgungsjagt, ich flüchtete vor ihr dann, die ganze Zeit.

    In waren Leben habe ich auch schiss gehabt von ihr, und Werte mich zu wenig(leider) da war ich aber so 13 jahre sie so 15 halb.

    Falls es euch intressiert oder weiterhilft, wie wir so richtig feindinen wurden fasse ich es kurz zusammen; Sie hat die ganze zeit eine falsche Freundin gespielt, und mir was vorgemacht, sie hatte streit mit den andren Mädchen der Gruppe(die mich nicht so nett fanden weil ich dort noch eine zimliche Streberin war)sobald sie wieder frieden hatte, liess sie mich hängen. Später erfuhr ich das sie auf den WC die scheibentüre kaputt gemacht hat und ich sie dann beim Lehrer verbetzt habe...
    Nach der schule gab es dann zimlich brügel.... :fechten:

    Und ich weiss auch nicht, irgendwie habe ich Angst von ihr...Obwohl ich mich eigendlich selber Weren kann(bin halt nicht so der Brügel Typ) Irgenwann war sie fertig mit der schule(zum glück) und ich sah sie nie wieder. Aber das komische ist wenn ich heute eine etwas kleine Frau, mullmig sehe, bekomme ich es ein bischen mit der Angst zu tun und denke " ist es woll sie?" dann ist es gleich nicht sie.

    So, ich hoffe durch diese geschichte könnt ihr vileicht mehr sagen Were dankbar für antworten :)
     
  2. Lirrala

    Lirrala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Schweiz
    WEnn niemand eine antwort schreibt kann man es löschen...
     
  3. Honey25

    Honey25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Zuhause
    Verfolgt zu werden oder der Versuch, zu fliehen, sind zwei der häufigsten Traumgeschehen. In der Regel versuchst du, einer Verantwortung oder dem Gefühl, versagt zu haben, zu entkommen, auch Ängste oder Emotionen, mit denen du nicht fertig wirst, können hier gemeint sein. Verfolgung macht oft auf Verleumdung durch andere aufmerksam, gegen die du dich wehren mußt. Vielleicht steht aber auch ein Schuldgefühl dahinter, das du verarbeiten solltest.

    lg
    Honey
     
  4. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Werbung:
    die personen die wir im traum sehen sind nicht identisch mit der person die wir aus dem richtigen leben kennen. was wir im traum sehen ist etwas was unser inneres leben abbildet. ich weiss nicht was es ist, aber da gibt es etwas in dir, dass du mit dieser person identifizierst, und es lässt dich nicht in ruhe.

    wenn du einen traum hast, und in diesem traum soll das "böse" dargestellt werden, wie soll das dargestellt werden? ganz einfach, das bild einer bösen person wird benutzt!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen