1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

feindin legt hand auf

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von rivella03, 3. März 2014.

  1. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Guten Tag meine lieben

    heute hatte ich einen komischen Traum.
    Eine Frau (die schwester meiner verstorbenen Oma) ist mit meiner Familie seit eh und je verstritten.

    gestern legte sie wie hand auf meinen Körper auf....sagte meine Probleme liegen in meinem Magen. Ich müsse mich auf den Magen konzentrieren damit ich sie löse. Dann legte sie ihre Hände auf meinen Kopf und sagte : Die männer sehen meine Schönheit nicht....bin seit 5 jahren single :) .....
    eine Frau habe was damit zu tun..ich müsse sie ausschalten dann werden sie mich bemerken .....


    dann habe ich noch geträumt dass ich gaanz schrecklich fettige haare hätte.
    Da habe ich ein Trockenschampoo entdeckt, ihn ins haar gesprüht..und auf einmal hatte ich wunderschöne rötliche locken..eine wundervolle frisur ...


    kann mir jemand deuten was diese beiden träume bedeuten?

    lg rivella
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.536
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Rivella,

    deine Großtante verkörpert hier einen Seelenaspekt von dir, dem Du nicht so recht vertraust, aber dem Du in diesem Fall mehr Vertrauen schenken möchtest. Dieser Aspekt hat etwas mit deiner inneren Moral und Weisheit zu tun (die Großmutter). Damit wird deutlich, dass Du bei dieser Geschichte intuitiv einmal einen anderen Weg gehen möchtest (die Schwester deiner Großmutter).

    Es gibt da ein Problem, das dir umgangssprachlich im Magen liegt und da sagt dir diese innere Stimme (Großtante), dass Du dich auf diese Sache konzentrieren solltest, um es lösen zu können. Es ist auch der Gedanke in dir, dass die Männer deine Weiblichkeit nicht wahrnehmen und Du deshalb Single bist. Die andere Frau, die Du ausschalten sollst, verkörpern deine Konkurrentinnen ganz allgemein, gegen die Du dich behaupten musst. Das Haar symbolisiert dann letztlich deine Weiblichkeit, der Du neuen Glanz und sinnliche Kraft verleihen möchtest (die rötlichen Locken).

    Ich denke, dass es in diesem Traum um den Wunsch nach Veränderung und der Erfüllung deiner Sehnsüchte geht.



    Merlin :zauberer2
     
  3. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Hi Merlin

    Ja das wird wohl so sein :) das Problem ist nur das ich keine Ahnung habe welcher Aspekt das ist bzw auf WAS ich mich da konzentrieren muss......

    Die frage ist..werden sich die sehnsüchte denn erfüllen ?? :D


    lg rivella
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2014
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo rivella

    Kann es sein, dass du aus einer früheren Beziehung noch etwas nicht "verdaut" hast? Das du dich bedeckt, oder auch sehr zurückhaltend verhältst, wenn Jemand versucht sich dir zu näher?

    Dass du dadurch, wenn es denn so ist, dir darüber klar werden sollst, dass "jeder" Mensch anders ist.

    Liebe Grüße catwomen
     
  5. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Hi Catwoman

    Nun ja da gibts wohl einiges....kann man den jemals wirklich ALLES verdauen?
    naja....


    lg rivella
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.536
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Liebe Rivella,

    da ich deine Großtante nicht kenne, kann ich dir auch nicht sagen, was Du mit ihr konkret verbindest. Ich sehe nur, dass ihr Wesen nicht deiner inneren Moral entspricht und Du nun diese in Frage stellst: "Bin ich mit meiner inneren Moral auf dem Weg, der zum Erfolg führt oder sollte ich da besser ein paar Abstriche machen?"

    Auf was Du dich konzentrieren möchtest, ist deine Weiblichkeit, was dann im Zusammenhang mit dem Zweifel an deiner inneren Moral auch Sinn macht.


    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen