1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feinde der Lust

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Silesia, 26. September 2008.

  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Im Thread "Kräuter gegen Lustmolche" (Essenzen und Heilmittel) wird drauflos gezankt....

    Wer sagt eigentlich, dass die Lustmolche ein perverses Problem haben, nur weil sie oft Sex wollen.
    Ist es nicht viel trauriger, dass es angeblich wirklich Frauen gibt, die einfach nie Lust haben und sich ihren eigenen Mann vom Leib halten wollen???
    Soll ja wirklich Frauen geben, die noch nie einen Orgasmus hatten und keinerlei Bedürfnisse nach Sex.
    Seltsam irgendwie... die jenigen, die Spass an der Freude haben sind Perverslinge, und die Spassbremsen die schützenswerten Opfer!
    Schade eigentlich... wenn man sein eigenes Paradies verschmäht.

    Da stellt sich am Ende tatsächlich die Frage, was ist kranker:
    Die Frau, die den Mann durch Giftpilze oder Geranientee impotent zaubert
    oder
    Ein Mann, der täglich Sex will (etwas völlig natürliches)

    ?
     
  2. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Pass lei auf, net das man dich als Nymphomanin abstempeln will :rolleyes: *g*


    Tja manche ( w und m ) wissen echt net was gut ist und was sie haben...
     
  3. Allegrah

    Allegrah Guest

    Alles Übertriebene ist krank.

    Wenn einer Sex will und sich selbst in Ketten legt, ist er genau so krank, wie die Frauen (auch Männer), die Nachts in der TV-Werbung ihre Zungen 3 Meter raushängen lassen. Ich frag mich eh, wie sie das Teil wieder formgerecht in den Mund zurückholen. :rolleyes:
     
  4. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Das steht im Grundgesetz, Artikel 1: "Die Würde des Menschen ist unantastbar und Lustmolche haben ein perverses Problem."


    Das steht im GG Art.2: "Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, und ein Mann der täglich Sex will (etwas völlig natürliches) ist kranker als eine Frau, die den Mann durch Giftpilze oder Geranientee impotent zaubert."
     
  5. Täufelchen

    Täufelchen Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    482
    Ort:
    in der Nähe von Bayreuth
    Hmm, ich bin ja der Meinung jeder so wie ers mag . Schade nur wenn sich Partner nicht einig sind. Sex ist was wunderschönes und hmm mit dem richtigen Partern bzw Partnerin kann ich da auch nicht genug von bekommen *g*.
    Perversion fängt bei mir erst da an wo die Rechte anderer Lebewesen verletzt werden.......aber bis dahin soll jeder tun was ihm gefällt.
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    nun bringt den bock ins trockendogg:D
    jeder wie er kann und will kann ich da nur sagen :Dallein und oder wie auch sonst-da akzeptier ich keine regeln mehr -stinkt zu sehr noch moral.
    sabber wie ne sau komm heim mein sohn wir feiern den blues:D:umarmen:
    alhw
     
  7. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Silesia,
    um direkt auf deiner Frage zu antworten:
    Die größten Feinde der Lust sind Schuldgefühle und schlechtes Gewissen!
    Man sollte erkennen, dass die Verurteilungen der eigenen Gefühle uns limitieren. Betrachte mal die Tarot-Karte "Genuss" (6 Kelche) von den kleinen Arkana, ihre Symbolik besagt es ebenfalls so.

    Krank sind sie deswegen nicht, aber das Gegenüber sollte die Bereitschaft haben, den jeweils anderen zu verstehen.
    Da aber solche Menschen eine Rarität sind, kommt es immer wieder zu Missverständnissen.
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ich wette 10 zu 1 dass Opti bald in diesem Threat auftaucht :stickout2

    /me würds mal interessant finden, Opti un Silesia in einem Raum zusammenzubringen :lachen:
     
  9. Dadalin

    Dadalin Guest

    zurecht. Man möchte meine Silesia hat durch obigen Titel ein gewisses Mitteilungsbedürfnis. :D
     
  10. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:
    Für alle, die wirklich daran interessiert sind, zu erfahren, wie und auf welcher Basis menschliche Beziehungen ablaufen, kann ich nur Eckhart Tolle empfehlen: http://www.freewebtown.com/nsl_forum/Eckhart.Tolle.-.jetzt.pdf

    Und zwar ab Seite 199. Da bin ich nämlich gerade.

    Der Brother ist so genial! [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen