1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Neue Verlosung im Advent-Kalender 2017

Fehler machen lohnt sich...

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 21. Juli 2009.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    18.434
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    "Wirtschaft" macht es uns vor -- und wir wundern uns, trotzdem lässt es jeder geschehen: Manager machen riesigen Fehler und werden mit Millionenabfindungen dafür "belohnt"!!!

    "Man kann nichts dagegen tun" erscheint sehr fadenscheinig anbetracht die (wirtschaftlichen) folgen der Fehler: Firmenpleiten, Arbeitslosigkeit, gebrochne Lebensläufe...
    Wenn wir als Kinder lernen mussten, dass Fehler Strafen nach sich ziehen können, so wird gerade dieser Regel immer mwehr und mehr ausse kraft gesetzt. Letztes Beispiel: VW - Porsche. Wenn Porsche von VW übernommen wird, muss Vorstandchef Wedeking wohl seinen Sessel räumen müssen. Sollte es soweit kommen, wird ein ein Rekord - Abfindung von mehr als 100 Millionen Euro Abfindung bekommen. Keiner Seltenheit unter den Top-Managern.

    LG Shimon

    (P:S. Wünsche Euch schönes "nachgrübeln" über dieser Zustand. Egal was ihr mir darauf antwortet, werde ich dazu nicht stellungnehmen...und die antworten auch nicht lesen Können --- ich genieße in den nächsten Tagen mein Urlaub...;))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen