1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fehlender Zahn und Sex

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mela24, 28. Februar 2009.

  1. Mela24

    Mela24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2008
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hab heute Nacht gerträumt, dass ich in den Spiegel schaue und mir der vordere Zahn fehlt. Der war gar nicht da. Weiss nicht wie ich ihn verloren habe.

    Allerdings muss ich dazusagen, dass ich vorm Bettgehen, ziemlich Streit mit meinem Mann hatte. Weil ich in letzter Zeit nicht so gut drauf war. Hatte zu nichts Lust, zu keiner Hausarbeit und auch nicht was das sexuelle betrifft.
    Hab mich sozusagen in den Schlaf geweint und war sehr taurig.

    Allerdings hatte sich in dem Traum alles um Sex gedreht. Wollte mit meinem Mann schlafen, aber es waren ständig leute da, deshalb hat es nicht funktioniert. Keine Ahnung. Hatte im Traum richtig Lust, aber es ging einfach nicht.

    Keine Ahnung vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

    LG
    Melanie
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Hi Mela!

    Tja Mela, du schreibst, du hattest keine Lust zu gar nichts? Der Traum sagt, du hast keine Energie mehr. Dein Bewußtsein hat schlechtes Gewissen, weil du deinen Verpflichtungen nicht nachkommst?
    Dein Unterbewußtsein meldet sich mit diesem Traum sehr laut, daß du keinen "Biß" mehr hast (ausgepowert???!). Du siehst dich im Spiegel, diese Selbstbetrachtung solltest du vom Traum in die Realität holen. Denk gut darüber nach, wer oder was deinen Tank leer machte. Weg mit den Schuldgefühlen!
    Zähne zeigen auch Aggression, Verlust eines Zahnes daher Unterdrückung der Aggression. Gestattest du dir, auch diese Gefühle zu leben?

    Bei der Traumphase, in der du mit deinem Mann Sex wolltest, aber immer Leute dies verhinderten, handelt es sich vorwiegend um den Wunsch, die männlichen Seite in dir mit deiner weiblichen Seite zu vereinigen (Ganzheit der Seele). Der weibliche Anteil ist das, was unser Gefühl sagt. Der männliche Anteil reagiert auf dieses Gefühl, öffnet sich, setzt Aktivitäten. Versuche, beide Energien in dein Leben zu integrieren. Achte auf deine Gefühle und handle danach.
    Versuche auch, dich zu erinnern, um welche Personen es sich handelt, die im Traum dich gehindert haben. Falls sie dir bekannt sind, welche Eigenschaften haben sie?
    Wie begegnet dir dein Mann im Traum?

    Kurz und bündig, setze dich mit deinem seelischen Wohlbefinden auseinander, unterdrücke es nicht länger.
    Falls du noch Fragen hast, melde dich, ich helfe dir gerne.

    Liebe Grüße von hoizhex.
     
  3. DrunkenMonkey

    DrunkenMonkey Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.903
    Ort:
    Allemannien
    Hi.
    Für mich als Waage klingt das so als sei dein Mann schuld. Wenn er dich in einer schweren Zeit nicht unterstützt ist es klar, dass du unterbewusst nach anderen potentiellen Partnern ausschau hältst.

    Gruß
    DMonkey
     
  4. Ludwig

    Ludwig Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    124
    Ort:
    zwischen Bonn und Koblenz
    Werbung:
    Vieleicht ist es Angst in dir, dass er dich wegen deines Verhaltens unattraktiv findet.
    Das einzige Mittel für eine Lösung ist, einen schönen Abend gestalten und sich gründlich aussprechen und dabei das Herz offen legen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen