1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Februar 2010: Babyflüstern-Workshopreihe in Wien

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Sequina, 26. Januar 2010.

  1. Sequina

    Sequina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Basis-Seminar Babyflüstern

    Telepathische Kommunikation mit Babies und Kleinkindern


    Die telepathische Kommunikation ist älter als wir Menschen. Sie ist eine ganz natürliche, selbstverständliche Kommunikation zwischen Lebewesen.
    Die Fähigkeit dazu ist jedem von uns angeboren, geht jedoch oft im Lauf des Lebens (meist schon während der Kindheit) verloren und kann mit Hilfe von Wahrnehmungs-Übungen wiederentdeckt werden. Durch das Wiederaufleben dieser Fähigkeiten ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten der Wahrnehmung für unser gesamtes Leben.
    Babies möchten sich gerne mitteilen und kommunizieren ständig mit ihren Eltern, es kommen jedoch nur ihre Körpersprache und das Schreien im Bewusstsein ihrer Eltern an, wenn diese die telepathische Kommunikation "verlernt" haben. Entdecken Eltern diesen einfachen, jedoch höchst
    effektiven Kommunikationskanal wieder, haben sie die Möglichkeit, ihre Babies nach deren Bedürfnissen zu fragen, schon vor der Geburt mit ihnen Kontakt aufzunehmen, ihnen das „Ankommen“ auf der Erde zu erleichtern und mit ihnen eine ganz intensive und feine Verbindung zu knüpfen.
    Gespräche mit dem eigenen Baby können den Kontakt zwischen Eltern, Großeltern, Geschwistern und dem Kind intensivieren und auf eine völlig neue Ebene bringen. Telepathische Kommunikation mit Babies ist auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene möglich. Denn Babies sind „große Seelen in einem kleinen Körper“.
    Das Ziel des Workshops ist es, die Technik der telepathischen Kommunikation zu erlernen und zu üben und die Eltern darin zu unterstützen, ihre eigene Weisheit und Intuition stärker wahrzunehmen und ihr Vertrauen zu stärken. Eltern können lernen, die Bedürfnisse und Wünsche des Babies besser zu verstehen und darauf einzugehen. Dadurch schaffen sie ein harmonisches Miteinander in neuer Vertrautheit und Verbundenheit.

    Inhalte des Workshops:

    • Bewusstsein für bereits unbewusst erlebte telepathische Kommunikationen bekommen
    • Grundregeln und energetische Grundlagen der telepathischen Kommunikation, Hellsinne
    • Innere Haltung und Glaubenssätze
    • Energetische Übungen und Meditationen
    • Übungen zur telepathischen Wahrnehmung mittels der verschiedenen Hellsinne
    • Telepathische Gespräche mit dem eigenen Baby, Einfühlen in das eigene Baby
    • Herausforderungen, Übungen zum Weitermachen
    • Raum für offene Fragen
    Termine:
    jeweils Mittwoch 10-13 Uhr, 10.2., 17.2., 24.2., 3.3.2010
    Ort: Redtenbachergasse 54, 1160 Wien
    Energieausgleich: 160 Euro für 4 Termine. "Familienbonus": ab dem 2. erwachsenen Familienmitglied 50% Rabatt (d.h. 80 Euro für 4 Termine)!
    Seminarleitung: Mag.a Barbara Fegerl, Human- und Tierenergethikerin, Aura-Reading, telepathische Tierkommunikation, Babyflüstern

    Nähere Informationen und Anmeldung:
    Mag.a Barbara Fegerl, Tel: 0664/73 82 47 31
    oder über die Website, die in der Signatur genannt wird
     

Diese Seite empfehlen