1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Faupaux, ins Fettnäpfchen treten...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von paula marx, 27. Dezember 2008.

  1. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Es kann jedem von uns passieren, en passant, aus Unwissenheit unbeabsichtigt, manchmal sogar beabsichtigt - etwas zu tun, was für den anderen unmöglich, unerträglich ist, wie

    Chinesen ein Käsefondue servieren,
    Inder Fondue mit rohem Fleisch,
    Araber Schweinefleisch,
    mosaischen Juden nicht koscheres Essen,
    Bulgaren mit dem Kopfnicken JA sagen wollen,
    als Frau in ein moslemisches Cafe gehen,
    als Frau in einer moslemischen Fleischauerei mit der rechten Hand auf den Fleischstock zu greifen,
    selber austeilen, aber nicht einstecken können,
    bei mir zu einem festlichen Dinner zu Gast sein und sofort Schuhe ausziehen, Filzpatscherl...

    Womit kann ich bei Dir ins Fettnäpfchen treten?
     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.833
    Ort:
    Wien
    Bei Dir darf man keine Patschen anziehen?
    Warum, ist doch bequemer und Du hast weniger Dreck in der Wohnung.
     
  3. paula marx

    paula marx Guest

    Dann lade Dich nie zu einem festlichen Dinner ein. Zum Jauserl ginge sich mit Patschen aus, wenns sein muß. Du sollst Dich ja als Gast wohlfühlen bei mir.

    Dreck? Ist mir noch nie passiert. Meine Gäste putzen sich die Schuhe an der Türmatte ab. Und ziehen Schuhe an, mit denen sie nicht im Dreck gestampft sind :)
     
  4. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.833
    Ort:
    Wien
    Aber Schuhe sind ja hart und unbequem, wenn man länger wo sitzt, besonders, wenn es in der Wohnung warm ist, im Winter möchte ich nicht mit Moonboots stundenlang in einer geheizten Wohnung sitzen.:tongue:
     
  5. paula marx

    paula marx Guest

    ich sag ja, komm zum Jauserl, dann kannst Schuhe ausziehen. Kauf Dir aber keine beim Billigmann, die sind halt hart. Ein Schuhpaar pro Saison kann sich jeder leisten, die sollen aber topbequem sein.:rolleyes:
    Dinner ist eben Dinner :tongue3:
     
  6. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Hast du einen stabilen Boden? Denn mit Stöckelschuhen kann dann schon mal ein Loch entstehen, gggg......
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Ja genau.....bei den feinen Leuten bleiben immer die Schuhe an..... ;)
     
  8. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    500
    Ort:
    Kärnten/Klagenfurt
    ............. weil die Socken ein Loch haben !?
     
  9. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Einen Moslem fragen, was sie zu Weihnachten traditionell schenken :lachen:
     
  10. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Genau.....oder sie ihre Füße nicht gewaschen haben......:banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen