1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fatal fraktal

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von sage, 12. November 2007.

  1. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ok, ich hab´s ja angedroht....
    es gibt wieder was auf´s Auge

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und jetzt noch mein absoluter Favorit:

    [​IMG]


    So, damit hab ich Euch für heute genug gequält, aber morgen gibt´s wieder neue....
    Ist ne ernstgemeinte Drohung.
    Wer hier reinschaut, ist selber schuld.


    Sage
     
  2. sage

    sage Guest

    Ok, mal wieder ein paar neue "Werke" aus der Tiera-Zon, so heißt nämlich das Programm, mit dem die Bilder erstellt wurden.
    Es ist Freeware und easy in der Bedienung, was ja auch wichtig ist....

    [​IMG]

    Mittels diverser Filter und Mandelbrotberechnungen sowie Julias kann man verschiede muster erstellen und Ausschnitte des Bildes reinzoomen und diese dann weiter bearbeiten oder wieder neu reinzoomen und.......

    Sage
     
  3. sage

    sage Guest

    Man kann filigrane Muster erstellen, wie eben gezeigt oder man kann auch sowas machen:
    (Falls Ihr nix seht, bitte warten, der ist leider etwas großgeraten und braucht Zeit)


    [​IMG]

    Selbst Riesen von über 3000xwasweißich sind möglich.


    Sage
     
  4. sage

    sage Guest

    Hiermit beende ich erstmal meinen Monolog und hoffe, daß mal jemand "Laut" gibt....


    [​IMG]


    ...und vielleicht auch demnächst ein paar neue Tiera-Zon Junkies begrüßen darf.


    Sage
     
  5. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Das sind sehr schöne Bilder, die Du da erstellt hast. Es ist schon beeindruckend, dass man immer wieder neue Formen entdeckt; es wird nie langweilig.

    Kann das Programm "nur" die klassischen Julia-Mengen und die klassische Mandelbrotmenge mit der Iterationsfunktion f(z) = z^2+c oder sind auch andere Iterationsfunktionen enthalten?
     
  6. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Das sind tolle Bilder, Sage, wieder ganz anders als Apophysis - aber sehr interessant. Das Programm werde ich sicher auch bald mal testen.
    Erinnert auch ein wenig an das, das Tommy im Pixelrausch schon mal vorgestellt hat, weißt schon, das mit den schwarz-weißen Aliens.
     
  7. sage

    sage Guest


    Die "Jungs" gibt´s da auch in bunt...
    @Joey, da sind etliche z=****** Dinger drin.
    Kennst Du Dich mit dem Zeug aus?
    Weil bei dem Programm kann man wohl auch eigene reinnehmen, wenn ich nicht wieder "Bahnhof und >Kofferklaun" versteh....

    Sage
     
  8. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Wow, und Apfelmännchen sind auch dabei!!!! Aber natürlich nicht so kunstvoll wie meines!!

    eva07
     
  9. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Das könnten Bilder für ein 5-Sterne-Hotel oder ein Nobelrestaurant sein. So ähnlich gemalte habe ich schon gesehen, natürlich sehr groß. Möglicherweise nehmen die Künstler bereits Anleihen aus der fraktalen Darstellungswelt.

    Mir gefällt vor allem das erste Fraktal besonders gut.

    eva07
     
  10. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ja; Berufskrankheit. Ich programmiere ja selbst kleine Programme dafür. Wenn Interesse besteht, kann ich mal ein wenig möglichst allgemeinverständlich erzählen, was da mathematisch abläuft.

    Viele Grüße
    Joey
     

Diese Seite empfehlen