1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Faszination anderer Personen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von alive021, 12. Dezember 2009.

  1. alive021

    alive021 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo!

    Kennt Ihr das Gefühl, Ihr seht eine fremde Person und denkt "DER ODER DIE HAT WAS" aber Ihr könnt nicht genau sagen was das ist und müsst Ihn oder Sie die ganze zeit anglotzen!
    Jedenfalls hab ich das jetzt schon 2x gehabt!
    Und vor 3 Monaten hat mich darauf eine Person angesprochen die meinte:" Du hast was! Ich muss dich die ganze zeit anschauen!"
    Da dachte ich nur, juhu ich bin nicht der einzige der das hat!
    Und vor kurzem hab ich einen neuen Arbeitskollegen bekommen bei dem das "Gefühl" ziemlich stark ist, fast wie eine Droge und wenn der nicht neben mir ist hab ich so ein richtig schlechtes Gefühl in der Magengegend!
    Diesen Arbeitskollegen hab ich dann meiner Cousine vorgestellt (wir sind wie Zwillinge) und die hat das gleiche Gefühl!
    Ich bin ja nur dadurch draufgekommen da Sie immer etwas unternehmen wollte mit Ihm! Da hab ich Sie dann ganz hinterlistig ausgefragt ob Sie das auch kennt und ja Sie kennt das auch!
    Wisst Ihr was das ist?
    Das macht mich verrückt!
    Hängt das mit der Aura zusammen oder????
     
  2. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    Hört sich wohl eher nach "verliebt" an....
     
  3. Morticia

    Morticia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    29.799
    Ort:
    Bayern
    ...seelen treffen aufeinander ... haben sich gefunden :)
     
  4. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    Das hat glaube ich nix mit Verliebtheit zu tun. Ich kenne das auch. Es gibt schon Personen, bei denen man irgendwie ein sonderbares Gefühl bekommt. Deshalb muss man mit denen keine Beziehung führen. Man merkt einfach, dass einen da etwas anspricht. Ich sage dazu: "Die Person ist mir irgendwie sympathisch!"

    Woran das liegt und wieso das so ist, kann ich leider nicht erklären. Aber es ist schon so, dass dieses Phänomen keinen Einzelfall darstellt. Sprich, ich bin diesbezüglich ebenso oft verwundert, wenn mir sowas passiert. Eigentlich ist es kein komisches Gefühl, sondern schön. Ich muss die Person allerdings nicht die ganze Zeit anstarren, der eine Blick reicht aus und ich genieße das Gefühl bis es wieder vergeht. Ob es die Person, für die ich diese "Sympathie" empfinde, ebenso sieht ist eine andere Sache.
    Eigentlich möchte ich das gar nicht wissen, denn das würde den "Zauber" der Situation in Luft auflösen lassen oder etwas passieren, was ich dann evtl. gar nicht wollte ... wer weiß das schon ;)

    Dann noch weiterhin so schöne Begegnungen und eine gute Zeit!

    Gruß

    Tarja
     
  5. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Jeder Mensch hat seine ganz eigene Ausstrahlung. Dennoch gibt es in jedem von uns Dinge, die gleich oder ähnlich sind. Aus dieser Verbundenheit entstanden die Begriffe Dualseele oder Zwillingsseele. Hierbei ist die Faszination bei einer Dualseele meist größer, da sie mehr der eigenen sog. Schattenanteile lebt. Das weckt die Neugier auf's eigene Ich. Beim Zwilling ist es eher eine Vertrautheit, ein "sich-wiedererkennen". Beides natürlich eine relativ oberflächliche Betrachtung, aber um die geht es zunächst. In der Tiefe trägt natürlich jeder auch noch andere Anteile...

    Dann gibt es noch Menschen, die etwas haben, was man eben einen besondere Aura oder Charisma. Was diese Menschen unterscheidet ist in vielen Fällen Authenzität. Sie wirken durch das was sie sagen, weil sie genau das sagen was sie denken. Es wirkt echt, nicht gekünzelt, Inhaltsunabhängig. Barak Obama ist z.B. auch so jemand, dass macht ihn so beliebt. Auch hier wieder: Inhalts- und Tatenunabhängig.

    Nur mal so von mir...

    Gruß
    Andreas
     
  6. alive021

    alive021 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Thx für die schnellen Antworten!
    TheEngineer:
    Es hat überhaubt nichts mit Liebe zu tun!
    Das mit der Dualseele und der Zwillingsseele hab ich mal gegoogelt!
    Ist recht interesant!

    Danke nochmal!
     
  7. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Werbung:
    Aber bitte nicht überbewerten. Es ist eine Projektion, man sieht im anderen sich selbst...

    Naja, Du wirst das schon machen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen