1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Farbwahl im Esszimmer

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von RedHotChili, 7. März 2004.

  1. RedHotChili

    RedHotChili Guest

    Werbung:
    Hallo,

    bin gerade am überlegen, welche Farben im Esszimmer günstig wären.
    Ich hatte mir überlegt eine kleine Wand schwarz zu machen wäre dies vertretbar? Also soweit ich weiß soll man ja auf keinenFall grau verwenden! Aber wie sieht es mit Schwarz aus?
    Das Zimmer ist sehr hell, da es ein großess Fensterelemnt hat.
    Was die nächste Frage wäre, wie gestalte ich die restlichen Wände?
    Wenn ich in Büchern nachschaue, sehe ich das Resturants sehr oft in Rottönen gehalten werden. Gibt es hier einen bestimmten Grund dafür?

    Weiß vielleicht jemand gute Internetseiten zum Thema Farbe und Feng Shui?

    LG

    RedHotChili
     
  2. kalypso

    kalypso Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    somewhere over the rainbow
    aus meiner eigenen erahrung kann ich dir leider nicht wirklich helfen, aber ich habe google etwas strapaziert und fand diesen link: http://www.balance-online.de/texte/202.htm
    vielleicht findest du da ja ein paar antworten?!

    viel spaß auf jeden fall beim neugestalten und "farbspielen" :)
     
  3. nico

    nico Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Wien
    Hallo RedHotChili

    Die Farben für Esszimmer sind rot, was du auch immer durch rot verstehst, gelb, erdige Töne oder orange etc.
    Das Essen kann man im Feng Shui mit dem Element Erde verbinden und durch essen erden wir uns. Die Farbe gelb und ertöne sind die Farben der Erde und die Farbe rot, Farbe des Feuers und das unterstützende Element für Element Erde.
    Die Farbe orange unterstüzt die Kommunikation.

    Auch sehr vorteilhaft für ein Esszimmer sind Spiegel. Sie sollen das schöne Gedeck, und das gute Essen spiegeln, und somit verdoppeln. (symbolisiert auch Reichtum)
    Wichtig ist, (wie auch sonst im Feng Shui), dass du dir die Gegenstände, die du dort anbringst, ganz genau dir anschaust und überlegst, was für ein Gefühl habe ich dabei. Empfinde ich bei dem Betrachten dieser Bilder, Gegenstände Freude, oder sind sie eher mit schmerzhafte Erlebnisse verbunden.

    Das würde ich empfehlen.
    Sonst wünsche ich dir alles Gute und viel Spaß bei der Umsetzung
    Ra
     
  4. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Also schwarz? Wirklich schwarz?
    Schwarz würde ich mir nur in einem Raum zumuten, in dem ich depressiv sein will und heulen kann. Schwarz ist nur als Abendkleid edel und elegant.

    Das Rot der chinesischen Resaurants soll den Reichtum und Erfolg vermehren.
    Orange macht Appetit. Also, wer dick ist, sollte kein Orange verwenden, auch nicht als Kleidung.
    Die warmen Erdtöne wurden schon erwähnt. Die halte auch ich für die bessere Auswahl.
    Ich habe kein Esszimmer, aber wenn ich eins hätte, würde ich es in warmen Gelb mit Terrakotta einrichten.

    Gruß Dawn
     
  5. Sabine88

    Sabine88 Guest

    ich kann mich der meinung von dawn nur anschließen. schwarz als farbe in der raumgestaltung ist nicht zu empfehlen. warme farben, wie rot, orange und gelb fördern kommunikation und den appetit. kühle farben, wie blau und grün sind appetithemmend. im foodbereich wird rot und gelb auch gerne in der werbung eingesetzt (siehe logo McDonald, Maggi, usw.). meine empfehlung ist auch, nur eine wand in einer farbe zu gestalten und die restlichen wände in neutralem weiß (aber nicht kreideweiß). und falls du dir ganz unsicher bist, halte alle wände neutral und gestalte die accessoires, wie tischdecke, geschirr, bilder, deko in bestimmten farben. dann kannst du auch je nach geschmack und jahreszeit wechseln, z.b. im sommer kühlend und im winter wärmend. übrigens, es gibt spezielle feng shui farben von leuchi, die nach den elementen gestaltet sind und speziell energetisiert sind mit kristallen und ätherischen ölen. auch gibt es einen speziellen feng shui putz. falls du mehr info darüber willst, bitte melden.
    lieben gruß
    sabine88 :)
     
  6. Isabella222

    Isabella222 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hi!

    Wir haben unser Esszimmer orange (ins rötliche gehend) ausgemalt. In jede Ecke haben wir einen Ton dünkler eine Welle gemalt. Damit nimmt man der Ecke die Schärfe. Schaut total super aus und jeder der zu uns auf Besuch kommt, fühlt sich noch viel wohler als vorher. Ans Fenster haben wir noch Feng Shui - Kristalle gehängt. Wenn Licht darauf fällt, gibt es schöne Regenbogen.

    Isabella :ola:
     
  7. geronimo

    geronimo Guest

    Ich habe für dich entschieden ... streiche, oder lasse streichen ...

    gelb = Sonnenfarbe, steigert auch den Appetit. Für Übergewichtige, die gerne abnehmen wollen ... hellblau, Mint, Flieder oder Violett. Wirst du schlecht wach morgens und kommst schwer in Schwung ... Orange bis rot.
    Speisen kommen am besten zur Geltung auf neutralem weissen Geschirr. Grelle Farben lenken von eigentlichen Genuss nur ab ... zufrieden ???
     
  8. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    hi,

    ich habe mein Esszimmer in einem schönen freundlichen Gelbton Tapeziert mit einer grünen Borde,da mein Esszimmer genau zwichen 2 Glaswänden steht habe ich Morgens & abends die Sonne in der Ecke am scheinen.
    Durch die Wände spiegelt die Farbe richtig schön in der Ecke.
    An der Wand ein schlichtes Holsregal mit Kerzenständer,die Abend eine Gemütliche Admosphäre gestalten & eine kleine duftlampe.....

    wobei !!!! ich hab wirklich keine ahnung von fengshui,ich hab mich da von meinem Gefühl leiten lassen !!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen