1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Farbe Gelb?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von bluna7, 24. April 2013.

  1. bluna7

    bluna7 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hatte einen Traum von einem gelben VW-Kleinbus. Ich informierte einen Mann genau über dieses Fahrzeug, so als ob es zum Verkauf galt. Und ich hatte so ein tolles Gefühl, weil ich mich so perfekt auskannte. Ein anderer Interessent war aber auch schon dran. Es war nicht mein Auto und ich hatte vorher nie einen gelben Kleinbus wo gesehen.

    Ich hatte aber schon mal vor ca. einem Jahr einen Traum von einem gelben VW Käfer. Nur saß da ich am Beifahrersitz und das Auto fuhr eine blonde Frau mit blondem, kurzem, dauergewelltem Haar und runden goldenen Ohrclips und einem gelben Lodenmantel (so 50er -60er Jahre-Stil). Das Gesicht konnte ich aber nicht sehen.

    Ist nur komisch dass es wieder ein gelbes Fahrzeug ist (ich glaube die Marke VW ist nicht relevant). Ich wollte nur fragen, ob jemand etwas darüber sagen könnte, habe selbst noch nix gefunden.

    LG
     
  2. Lavanya

    Lavanya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.270
    Hallo bluna,

    dein Traum vom Käfer (klein) zum Kleinbus (groß), also vom kleinen zum großen Auto würde ich als deine Weiterentwicklung deuten. Die Zeitspanne zwischen beiden Träumen war ca. 1 Jahr. War das letzte Jahr für dich sehr bedeutend? Hast du etwas bedeutendes für dich geschafft?

    Der andere Interessent im Traum könnte für Konkurrenz stehen, fürs mithalten, eine Art Wettbewerb.

    Die Farbe Gelb steht u.a. auch für erworbenes Wissen. Aber auch für Neid und Missgunst.

    Gibt es in deinem Umfeld jemanden der vielleicht etwas neidisch auf dich guckt, was du erreicht und geschafft hast?

    Kannst du damit was anfangen?


    Grüße,
    Lavanya
     
  3. Steffi1988

    Steffi1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    16
    Es deutet auf eine Weiterentwicklung hin denke ich,
    Eventuell auch eine Veränderung!
    Liebe Grüße
     
  4. bluna7

    bluna7 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    198
    Danke für eure Antworten.

    Ja ich verändere mich gerade innerlich. Befasse mich mit innerem Frieden und mit der Natur und Spirituellem. Bekomme auch grad immer wieder Zeichen von Tieren, die ich sonst nicht so direkt sehe oder mir so nahe kommen. Kann schon sein, dass sich in der Richtung was tut. Neid glaub ich nicht, weil es ein angenehm, gutes Gefühl war im Traum mit dem gelben Auto.

    Hoffe mal, dass es positiv ist. LG
     
  5. Marieh

    Marieh Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2010
    Beiträge:
    557
    In beiden Träumen (Kleinbus jetzt und vor einem Jahr der VW-Käfer) symbolisieren die Fahrzeuge deinen Lebensweg.

    Du hast dich bereits verändert, bist anders als vor einem Jahr.
    Damals hattest du noch Vorstellungen wie du mal sein wirst, und hast nach Vorbilder gesucht (andere Frau am Steuer).

    Jetzt hast du den Mut du selbst zu sein (sprichst über Kleinbus, weißt darüber bescheid).

    Die Farbe Gelb symbolisiert nicht nur Neid, sondern erinnert dich, dass dein Geist, deine Seele auch Ruhe bedürfen, und nicht nur schnellebiges Leben.
    Daraus wohl auch jetzt dein Bedürfnis nach Spiritualität.

    Tipp von mir: Lerne zu Meditieren, am besten das Zen-Zazen, das sehr tiefentspannend ist.
     
  6. bluna7

    bluna7 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    Danke für den Tipp.:thumbup:

    Ja ich sollte wohl zur Ruhe kommen. Genau dazu könnte mich die Frau am Steuer ermahnen wollen. Denn anfangs fuhr ich selber in einem anderen Auto der Frau hinterher. Und die fuhr echt sooo langsam, und ich drängelte dass sie schneller fahren soll. Doch die Frau drehte sich gelassen zur Seite und zündete sich lässig auch noch eine Zigarette an und fuhr noch langsamer. Dadurch machte es einen Rumps und ich saß plötzlich am Beifahrersitz in eben ihrem gelben Käfer. Vielleicht meinte sie dass ich im Leben auch mal bissl "bremsen" soll.
    Das mit der Zen-Zazen Meditation wird ich versuchen, kenn das noch nicht. Derweil versuche ich mit Schamanic-Musik die Stille in mir zu finden.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen