1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Farbe der Aura

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Einer von vielen, 3. November 2016.

  1. Einer von vielen

    Einer von vielen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    319
    Werbung:
    Hallo,

    meine Freundin sagt, sie könne die Aura der Menschen sehen und sagt, meine Aura wäre Zitronenfalter-Gelb mit einen ganz ganz ganz leichten grün-stich nahe am körper. Das heißt nach außen hin komplett sehr feines Gelb und nach innen hin leicht grünlich und wenig Flecken. Ein paar Flecken in der Herzgegend, sonst aber keine.

    Kann damit jemand etwas anfangen? Meine Freundin sieht "nur". Sie interpretiert das nicht und ich bin zu müde um es selbst wieder sehen zu wollen.

    LG. Eric
     
  2. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    3.159
    Du willst vermutlich eine Auswertung, was die Farbigkeit bedeuten könnte?

    Zum einen gibt es da natürlich auch einige Unsicherheiten, z.B. war die Farbigkeit nun die vorherrschende Farbe deiner Aura oder eine Sache des Moments? War die Farbe möglicherweise getrübt/abgeändert in der Sicht deiner Freundin? (- Weil manche Menschen, oft ohne es zu wissen, in der Lage sind, ihre eigene Aura gleichzeitig zu sehen, die das dann überlagert.) Was die Flecken angeht, waren die grünlich, oder gab es abgesehen von den beiden Farben »dunkle« Flecken?

    Helles Gelb entspricht, soweit ich weiß, einer starken Orientierung hin zu rationalem, vernunftgesteuertem Denken und der Neigung, Wissen erlangen und Dinge analysieren zu wollen. Optimistische Einstellung vielleicht auch? Vielleicht sind aber auch Teile von Gold darin enthalten, was für viel Lebenskraft stehen könnte. Mit Weiß vermischt kann Gelb auch ein hohes Maß an Spiritualität aufweisen, allerdings mit einem inneren Konflikt, einem Hin und Her zwischen der rationalen und spirituellen Denkweise.


    LG, L.
     
  3. Igmuwathogla

    Igmuwathogla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2015
    Beiträge:
    645
    Wenn Aura eine "tatsächliche" Farbe hätte - in dem Sinne wie wir das physikalisch verstehen (gelbe Aura würde dan den Schwingungsfrequenzen von gelbem Licht entsprechen), würde jeder Aura sehen können der auch Licht sehen kann. So ist die "Farbe" der Aura aber nur ein Code (der nicht für jeden einheitlich sein muss). Ich sehe Aura z.B. überhaupt ohne Farben sondern als mehr oder weniger transparenten "Film" mit mehr oder weniger "Schatten" oder "Eintrübungen"...so gesehen sind Farben nicht allgemein interpretierbar, sondern nur von dem der sie sieht (wenn er weiss was die Farbe in "seinem System" des Aurasehens bedeutet).
     
    SoulCat, the_pilgrim, The Crow und 3 anderen gefällt das.
  4. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    9.734
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Gelb bedeutet meist Gelöstheit, geistige Freiheit und der Grünstich deutet für mich auf eine Anlage zum Heiler hin, die aber erst entwickelt werden müsste.
     
  5. Einer von vielen

    Einer von vielen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    319
    Wow, Du hättest nicht vortrefflicher mein Wesen beschreiben können. Ich hadere tatsächlich sehr zwischen diesen beiden "Welten" - sehr!
    Was die anderen Details angeht, werde ich sie heute fragen, wenn wir uns sehen. Ich bin sehr gespannt.

    Vielen herzlichen Dank für diese Auslegung!

    Eric
     
  6. Einer von vielen

    Einer von vielen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    319
    Werbung:
    Ja, da magst Du Recht haben. Ich sehe die Aura als Flimmern und das Kronenchakra als flimmernden Strahl. Farben sehe ich keine mehr. Das ist auch für mich nicht wünschenswert.
    Ich denke trotzdem, dass die Farbe, welche Du als Code beschreibst, aussagekräftig sein kann.
    Aus diesem Grund beschrieb Luftsegen mir auf eine vortreffliche Weise einen inneren Konflikt, den ich nun schon seit geraumer Zeit mit mir rumschleppe.

    LG, Eric
     
  7. Einer von vielen

    Einer von vielen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    319
    Als Kind konnte ich heilen. Heute sage ich, dass ich mich zuersteinmal selbst heilen sollte, bevor ich das anderen anbiete.
    Als Kind konnte ich sogar tote Fliegen auf der Fensterbank wieder lebendig machen. Mir hat das bis heute niemand geglaubt. Heute weiß ich auch nicht mehr so recht ob ich mir das eingebildet habe oder nicht. Aber die lagen da wochenlang rum sind sind anschließend weggeflogen.

    Naja, egal. Heute klappt das jedenfalls nicht mehr.

    LG, Eric
     
  8. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    9.734
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Ja, das ist vernünftig. :)



    Jetzt bist du ja auch erwachsen....
     
  9. Einer von vielen

    Einer von vielen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    319
    Oh nein. Es kommt mir in letzter Zeit so vor, als wäre ich alles andere als das. Als wäre ich wieder ein Kind, das die Welt zum ersten Mal erfährt und zwar ganz anders.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  10. brazos

    brazos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    406
    Werbung:
    seht ihr die Aura direkt? Gibt es da eine bestimmte Methode?
    Vor einiger Zeit hat mich das Thema irgendwie interessiert. Da habe ich festgestellt, dass ich direkt (wenn ich jemanden sehe) nichts von der Aura wahrnehmen kann. Das geht nur in einem eher versunkenen Zustand, wenn ich an jemanden denke. Bei Personen, die ich gut kenne.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen