1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Familientreffen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von moonlight1305, 21. Mai 2016.

  1. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    280
    Werbung:
    In einem weiteren Traum in der letzten Nacht war ich am Haus des Mannes, in den ich verliebt bin, der mir aber eine Abfuhr erteilte.

    Ich fuhr mit meinem Auto rückwärts an sein Haus heran. Ich wollte ihm seine Sache geben, die in einem Koffer in meinem Kofferraum waren. Er stand draußen.

    Im weiteren befand ich mich in seinem Haus. Er war noch draußen. Im Wohnzimmer saß seine Familie am Tisch und sie waren alle extrem freundlich zu mir. Ich solle mich doch dazusetzen und mit ihnen Kaffee trinken.

    Das war mir irgendwie komisch und ich zögerte und zierte mich... ich verstand nicht, warum sie so nett zu mir waren. Das erschien mir merkwürdig.

    Dann war der Traum zu Ende.

    Real kenne ich seine Familie nur teilweise vom sehen und von Bildern, sie kennen mich nicht. Auch war ich nie in seinem Haus und es gibt auch nichts, was ich ihm real wiedergeben müsste.
     

Diese Seite empfehlen