1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Familienfest

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von maiila, 16. November 2014.

  1. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    der verstand sagt:
    ich willllllllllllllllllllllllll da zum familienfest hin
    da gibts was für mich zu holen (geben=holen)
    das innere kind sagt: yippppiiiieeee... endlich hab ich die chance, da gesehen zu werden
    das aktuelle gefühl sagt: die menschen da sind mir so fern wie der mond
    die mutter sagt: du musst da hingehen! sonst sind alle traurig :(
    die angst sagt: ich werde doch eh wieder nicht respektiert, da muss ich ja dann erst gar nicht hin
    die hoffnung sagt: aber vielleicht ja doch...
    der wille sagt: aber diesmal schaffe ichs, mich vor denen trotzdem zu behaupten!
    die müdigkeit sagt: wenn, ja wenn der ganze amaretto gestern abend nicht gewesen wäre...
    die liebe sagt: tu was du willst, es ist gut
    ich sage: i truely dont know but i dont know if i will go
    die seele fragt: naja, haste lust?
    ich antworte: weeß ick nich!

    ___________________________________

    Geht ihr gerne zu Familienfesten? :)
     
    Damour gefällt das.
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.861
    Ort:
    An der Nordsee
    Bei uns gibt es keine großen Familienfeste, die gab es nie. Aber wir sind eigentlich immer gerne zusammen ... auf freiwilliger Basis.

    Mein Sohn z. B. kann mit meiner Schwester und ihrem Mann nichts anfangen, ich käme nie auf die Idee ihm zu sagen er müsse da mit hin gehen, wenn nicht gerade etwas außergewöhnliches wie eine Hochzeit oder so anstünde.

    Niemand ist gezwungen irgendwo dabei zu sein wenn er nicht will, aber das sehen alle so.

    Jetzt an Weihnachten kommen meine Töchter und eine Freundin von der Kleinen, deren Mutter vor ein paar Monaten gestorben ist. Der ganz Große ist beruflich unterwegs und nimmt seine Familie mit, und der andere Sohn weiß noch nicht was er macht ... und wegen mir/uns muss er sich keinen Stress machen.

    In meinen Augen sollten Menschen ausschließlich freiwillig zum Feiern zusammen kommen, alles andere ist Krampf.

    R.
     
    Emillia, The Crow, Bukowski und 3 anderen gefällt das.
  3. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Hm... Bei mir triffst du da nen Nerv, weil das ja ein riesiges Thema momentan ist. Ich gedenke, dieses Jahr bewusst Nein zu sagen und nicht im Kreis der Familie zu Feiern ( also elterlicherseits u Geschwister) ....
    Ich werde ausschließlich im Kreise der Leute feiern, wo ich mich wohl fühle und Lust drauf habe ....
     
  4. maiila

    maiila Guest

    Ja das wär prima wenns freiwillig wäre...ich denke, mit der Familie ist es so, dass sie ja aber eben an sich schon nicht freiwillig ist... da ist ein Verbund von Menschen die sich eine Weile mehr oder weniger freiwillig zusammenschließen um sich gegenseitig im Leben zu bereichern ...und gleichzeitig das Leben auch schwer zu machen ;)
    wenn sich zB alle innerlich nur verpflichtet fühlen.....wo is das Platz für echte Liebe? Für echtes Interessiert-am-anderen-sein? Das kann ich in meiner Family kaum finden...da herrschen andere Muster, eher so nach dem Motto: Blut is dicker als Wasser... usw
    Respekt u echtes Interesse am anderen gibts da nicht. Dafür war irgendwie nie Platz...
    Das könnte ich jetzt wenn ich wollte, da versuchen hineinzubringen..... oder aber... mir einfach meine eigene Familie machen:)
     
    Damour gefällt das.
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    familienfeste wirken wie ein feuerwerk....nie leise
    die akustik ...schraubt am akku der energie
    aber kein shitstorm der welt kann...kann solche tage unmöglich machen.

    feste feiern wie sie fallen...vergisst man nie, denn alles hat auch eine positive seite...verlust u. gewinn.
     
    Sayalla und maiila gefällt das.
  6. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    wegen diesem deinen Beitrag geh ich hin! :)
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    schön...und viel spaß beim erkenntnisse sammeln.

    schon mal ein neugieriges...und wie war es auf dem fest?:whistle:
     
  8. Asaglia

    Asaglia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Imladris
    Tue das, was dir gut tut und sich für dich
    stimmig anfühlt. das ist das einzige, das zählt:)
     
  9. maiila

    maiila Guest

    (y)
    mein sofa....
    danke asaglia :)
     
    Damour gefällt das.
  10. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Werbung:
    Ich bin manchmal ganz froh, dass ich weiter weg wohne als alle anderen ... :whistle:;)
    und es dadurch u.a. dann auch immer nicht so geht, kein Auto, mit Hund usw.
    Mit Partner war das sonst anders/einfacher, aber so ... naja. :sneaky::D
     
    maiila und Damour gefällt das.

Diese Seite empfehlen