1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Familienaufstellungen in Niederösterreich

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von ChrisTina, 30. Januar 2005.

  1. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Es gibt neue Termine für Aufstellungswochenenden im südlichen Niederösterreich.

    Der Ort ist noch nicht fix, entweder wieder in der Landwirtschaftlichen Fachschule in 2831 Warth, oder im Börsenhof Hornung in 2761 Miesenbach - mit zweiteren bin ich in Verhandlung, da es dort auch Übernachtungsmöglichkeiten gäbe - mal sehen, was die nächsten Tage bringen.

    Der nächste Termin steht schon mal fest:

    19. und 20. März 2005
    9:00 bis ca. 18:00 Uhr


    Mehr auf der Homepage des Österreichischen Instituts für systemisches NLP
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Seit gestern steht der Veranstaltungsort für die ersten drei Termine 2005 fest, für den Novembertermin wird dieser rechtzeitig bekannt gegeben - für die Termine

    19. und 20 März 2005
    2. und 3. Juli 2005
    17. und 18. September 2005


    habe ich gestern die Durchführung der Familien- und Organisations- und Strukturaufstellungen im Urlaubsbörsenhof Hornung in A-2761 Miesenbach vereinbart.

    Dieser Platz bot sich an, weil er nicht nur in einer traumhaften Landschaft liegt, sondern auch Übernachtungsmöglichkeiten und (nicht nur) gutbürgerliche Küche bietet.

    Wer nicht mit dem eigenen Auto unterwegs ist, kann von der nächstgelegenen Bahnstation (Miesenbach im Piestingtal) abgeholt werden, oder bei entsprechend rechtzeitiger Anmeldung können auch Mitfahrgelegenheiten organisiert werden.

    Für den März-Termin planen wir eine *verdeckte Aufstellung* durch zu führen - mehr davon, sobald wir die Details geklärt haben.

    Anlässlich des 3jährigen Bestehens unseres Österreichischen Institutes für systemisches NLP zahlen Repräsentanten im laufenden Jahr nur einen Unkostenbeitrag von € 10,-- pro Wochenende, exkl. Unterkunft und Verpflegung.
     
  3. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Mehr über die "verdeckte Aufstellung"

    Da es immer wieder Spekulationen darüber gibt, dass die Repräsentanten durch das Vorinterview beeinflusst werden, planen wir für den nächsten Termin 19. und 20. März eine Art "Blindversuch".

    Es wird dazu kein Vorgespräch vor Ort geben, denn die Details haben wir gestern geklärt:

    Wir brauchen 10 Repräsentanten, welche weder wissen, ob sie für eine Person oder als Ressource oder als etwas ganz anderes stehen.

    Es gibt 10 Kärtchen, so ne Art Startnummern, welche unter den Repräsentanten verteilt - sprich, von denen gezogen werden. "Startnummern" aus dem Grund, da bei 10 Teilnehmern es für die Dokumentation ev. ansonsten zu unübersichtlich werden kann.

    Ich persönlich habe eine Zuordnung der "Startnummern" zu den echten Personen und oder Ressourcen - diese wird dann aber erst nach Ende der Aufstellung auch teilweise offen gelegt.

    Die Aufstellung startet, indem die Repräsentanten nach einem auch bereits festgelegten Schema aufgestellt werden - interviewt werden über ihre Befindlichkeit - und danach ihrem Bewegungsdrang nachgeben dürfen.

    Dazwischen gibt es immer wieder Interviews über die Befindlichkeit. bzw. beobachten wir zu Zweit die Bewegungen und Zustände der Repräsentanten, vielleicht findet sich auch noch jemand, der noch zusätzlich mit protokollieren mag.

    Die Aufstellung selbst wird so ablaufen, dass die Aussagen der Repräsentanten auf Band aufgenommen werden - und mein Mann zwischendurch die Positionen der Teilnehmer fotografiert, damit wir dies zu einem späteren Zeitpunkt auch exakt dokumentieren können.

    Wer also Lust hat an diesem Experiment mit zu machen - noch sind Plätze frei - zum heuer vergünstigten Repräsentantenpreis - eine ev. Übernachtung müßte direkt mit dem Urlaubsbörsenhof Hornung gecheckt werden, bzw. von der A2-Abfahrt Wöllersdorf sinds ca. 20 min bis dort hin - für die, die an beiden Tagen extra anreisen wollen.

    Neben diesem einen Experiment gibt es natürlich auch wieder *ganz normale* Aufstellungen - und einige kleinen Übungen zwischendurch.
     
  4. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Der nächste Termin

    2. und 3. Juli 2005
    jeweils von 9:00 bis ca. 18:00 Uhr


    Diesmal wird es eine trinergetische Oganisationsaufstellung geben, mehr dazu im Seminar :daisy:
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ist zwar grad irgendwie ein Sommerloch - aber vielleicht möcht ja doch schon wer vorplanen - das nächste Aufstellungswochenende in Miesenbach ist am

    17. und 18. September 2005

    gleich zum Vormerken - ich erinnere aber eh noch mal dran - sonnige Grüsse aus dem Wald.
     
  6. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Es könnte sein, dass wir auf einen Tag reduzieren müssen - dann ändern sich die Zeiten etwas:

    Beginn trotzdem 9:00 Uhr
    Ende könnte sich bis ca./max. 20:00 Uhr ausdehnen
    abhängig von der tatsächlichen Anzahl der Klienten


    Erinnerung
    Repräsentanten zahlen heuer (2005) für 2 Tage nur € 10,-- Unkostenbeitrag
    wenn wir auf 1 Tag verkürzen, reduziert sich dieser Betrag auf € 5,--

    Klienten zusätzlich jeweils € 90,-- das bleibt auch bei 1tägig.

    Könnte die (vor)letzte Gelegenheit sein, um für wenig Geld in meine Art der Aufstellungsarbeit als Repräsentant hinein zu schnuppern.

    Es gibt zwar noch einen Novembertermin, aber da habe ich bisher noch keinen Veranstaltungsort.
     

Diese Seite empfehlen